MTB-Tour: Scheidseen zwischen Tirol und Vorarlberg
MTB-Tour: Scheidseen zwischen Tirol und Vorarlberg

MTB-Tour
St. Anton a. Arlberg - Konstanzer- & Heilbronnerhütte

Die 20 Kilometer lange MTB-Tour über die Konstanzer und Heilbronner Hütte führt durch das Verwall, eine urtümliche und einzigartige Landschaft, in der Sie auf Asphalt- und Schotterwegen die Schönheit und Ruhe der Natur wunderbar genießen. Auf der Konstanzer Hütte können Sie die Aussicht auf Patteriol (3.055 Meter), Scheibler (2.980 Meter) und Kuchenspitze (3.150 Meter) genießen. Auf dem Weg bis dahin passieren Sie das Naherholungsgebiet rund um den Verwall-Stausee, wo es Einiges zu entdecken gibt.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

St. Anton am Arlberg

Tourenziel

Konstanzer- und Heilbronnerhütte

Endpunkt

St. Anton am Arlberg

Gebirgszug

Verwall

Länge

40 km

Fahrzeit

5 h

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

schwierig

Höhenlage

2.280 m 1.300 m

Höhenmeter bergauf 1.160 m
Höhenmeter bergab 1.160 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkmöglichkeiten in St. Anton am Arlberg

Downloads

Streckenbeschreibung

Gestartet wird in St. Anton. In westlicher Richtung geht es auf der alten Arlbergstraße bis zur Bundesstraße. Diese queren und den Weg bis zum Hotel Mooserkreuz fortsetzten, wo man links ins Verwalltal biegt und dem Wegweiser zur Konstanzer Hütte folgt. Zunächst immer den Asphaltweg folgend, an der Stiegeneckkapelle vorbei, bis nach der Brücke über den Arlenbach eine große Wiese folgt. Über einen leichten Anstieg erreichen Sie den Verwallsee mit seinem attraktiven Naherholungsgebiet. Hier finden Sie interaktive Sagenplätze über die Mythen der Region, eine Stahlseil-Hängebrücke und das Bike-Areal EldoRADo.

Nach der Pause geht es weiter zur Salzhütte, wo der Schotterweg zur Konstanzer Hütte beginnt. Es folgen steile Serpentinen, eine Zwischen-Abfahrt und der kurze Schlussanstieg zur Konstanzer Hütte. Das alles mit grandiosem Blick auf den Wächter des Verwalls, den Patteriol. Von der Konstanzer Hütte führt an der Schönverwallhütte vorbei ein Trailweg über die Rosanna und einer anschließenden Tragestrecke etwa 45 Minuten steil bergauf zu den Scheidseen (Landesgrenze). Schließlich gelangt man zur Heilbronner Hütte.

Die Rückkehr nach St. Anton am Arlberg erfolgt am selben Weg.

Einkehrtipp: Rasthaus Verwall, die Konstanzer Hütte (1.688 Meter) sowie die Heilbronner Hütte (2.320 Meter)

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: St. Anton

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat