Schloss Landeck, © TVB TirolWest/ Albin Niederstrasser
Schloss Landeck, © TVB TirolWest/ Albin Niederstrasser
Wallfahrtsort Kronburg, © TVB TirolWest/ Rupert Gapp
Wallfahrtsort Kronburg, © TVB TirolWest/ Rupert Gapp
Innradweg, © TVB TirolWest/ Daniel Zangerl
Innradweg, © TVB TirolWest/ Daniel Zangerl

Schloss Landeck – Ruine Kronburg

Die wunderschöne mittelschwierige Radtour beginnt beim Schloss Landeck, das als Veranstaltungs- und Kulturzentrum genutzt wird, und führt Sie zum idyllischen Wallfahrtsort Kronburg. Die 22 Kilometer lange Tour zur Ruine Kronburg ist allemal lohnend und gibt einen Einblick ins Tirol des Mittelalters. Auf einem Abschnitt der 4 Stunden langen Tour folgen Sie auf der Via Claudia Augusta den Spuren der alten Römer. Von Landeck führt Sie der Innradweg nach Schönwies. Kurz vor Schönwies geht der Weg hinauf zur Kronburg, wo der Gasthof Kronburg zu Rast und Stärkung einlädt. Auch die Wallfahrtskirche ist einen Besuch und ein Innehalten wert.

  • Direkt an der Via Claudia Augusta liegt das malerische Schloss Landeck. Dieses wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts, auf einem hochragenden Felsen über dem Inn, vom Grafen von Ulten erbaut und später von Graf Meinhard II. von Tirol-Görz erweitert.
  • Das Museum "Bleiben oder Gehen“ zeigt die bewegte Geschichte des Tiroler Oberlandes. In diesem Heimatmuseum der besonderen Art erwartet die Gäste eine Reise in die Geschichte unserer Vorfahren und deren Kampf ums Überleben. Die Geschichten dieser Zeit werden im Schloss Landeck erzählt.
  • Entdecken Sie den beeindruckenden Wallfahrtsort Kronburg mit der gleichnamigen Burg, die auf einem Bergkegel thront. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert von den Starkenbergern, einer der mächtigsten Adelsfamilien in Tirol, erbaut. 1985 wurde sie restauriert und erfreut sich großer Beliebtheit.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Schloss Landeck

Endpunkt

Schloss Landeck

Länge

22 km

Fahrzeit

4 h

Dauer

1 Tag(e)

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

960 m

Höhenmeter bergauf 690 m

Streckenbeschreibung

Der Innradweg führt Sie zu Beginn von Landeck nach Schönwies. Kurz bevor Sie Schönwies erreichen, führt der Weg hinauf nach Kronburg und zur Ruine Kronburg. Von Kronburg aus folgt der Weg dann einem Forstweg nach Rifenal und weiter über die Trams, vorbei am Tramser Weiher und weiter zum Schloss Landeck.

 

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Schlossweg 2, Landeck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat