Radtour Zeinissee-Runde, © TVB Paznaun-Ischgl
Radtour Zeinissee-Runde, © TVB Paznaun-Ischgl

Radtour
Zeinissee Runde

Eine Grenzüberschreitung und ein türkisblauer See warten auf dieser leichten familienfreundlichen Radtour: Die Zeinissee-Runde führt von Galtür im Paznauntal in 11,8 Kilometern über die Vorarlberger Grenze zum klaren Zeinissee und wieder zurück. Die 1,5 Stunden Fahrt auf Asphalt und Schotter sind den idyllischen Ausblick am Zeinisjoch wert. Wer möchte, kann sich vor der Rückfahrt auch im Alpengasthof Zeinisjoch stärken.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Galtür

Tourenziel

Zeinissee

Endpunkt

Galtür

Gebirgszug

Silvretta

Länge

11,8 km

Fahrzeit

1 h 30 min

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

1.843 m 1.571 m

Höhenmeter bergauf 306 m
Höhenmeter bergab 306 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Streckenbeschreibung

In Galtür zunächst nach Norden starten. Nach wenigen Metern den Bach überqueren und ein kurzes Stück taleinwärts Richtung Wirl fahren. Noch beim Galtürer Ortsteil Landle nach rechts abbiegen und Richtung Waldrand radeln. Nach den letzten Häusern beginnt ein Forstweg, der erst in westliche Richtung und dann bei Wirl am Muttelberg in das nördliche Seitental zum Zeinissee führt. Am Zeinisjoch auf 1.842 Metern Seehöhe wird die Grenze zum Bundesland Vorarlberg passiert. Direkt dahinter liegt das Vorbecken des Zeinissees. Nach einer Umrundung des Beckens führt der selbe Weg zurück zum Ausgangspunkt in Galtür.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Galtür

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!