Brandenburger Haus, © Tirol Werbung / Klaus Kranebitter
Brandenburger Haus, © Tirol Werbung / Klaus Kranebitter

Brandenburger Haus

Das Brandenburger Haus liegt auf 3.277 Metern Höhe in den Ötztaler Alpen und ist damit die höchstgelegene Schutzhütte des Deutschen Alpenvereins.

Historische Hütte mitten im Gletschermeer
DAV-Schutzhütte, Sektion Berlin

Die Lage des Brandenburger Hauses ist schlicht grandios: Es liegt am lawinensicheren Südhang der Dahmannspitze (3.397 Meter), die aus einer riesigen Gletscherfläche herausragt. Dort, an der Scheidelinie zwischen Gepatsch- und Kesselwandferner, befindet man sich nicht nur zehn Kilometer Luftlinie vom nächstgelegenen Ort Vent entfernt, sondern auch inmitten eines der größten Gletschergebiete der Ostalpen. Eröffnet wurde die Hütte 1909, nachdem die damalige Sektion Brandenburg mehrere Sommer unter erschwerten Bedingungen an ihr bauen ließ. Noch heute ist das Haus nur über spaltenreiche Gletscher zu erreichen – und damit Alpinisten vorbehalten, die mit entsprechender Ausrüstung und als Seilschaft zu ihm hinaufsteigen. Etwa 100 Schlafplätze stehen zur Verfügung, dazu Strom aus einer Solaranlage, Wärme aus Holzbrandöfen sowie Mobilfunk und ein gemütlicher, holzvertäfelter Gastraum.

Aufstiege zum Brandenburger Haus

Von Vent über Hochjochhospiz 6,5 Std., vom Gepatschhaus über Rauhekopfhütte 5,5 Std. 

Touren in der Umgebung (nur Hinweg!)

Dahmannspitze (3.397 Meter), 30 Min., mittelschwierig
Fluchtkogel (3.494 Meter), 1,5 Std., schwierig
Kesselwandspitze (3.412 Meter), 1,5 Std., schwierig
Weißkugel (3.737 Meter), 4 Std., schwierig
Weißseespitze (3.501 Meter), 2,5 Std., schwierig

Übergänge zu anderen Hütten

Gepatschhaus (1.928 Meter), 5 Std.
Hochjoch-Hospiz (2.413 Meter), 2 Std.
Rauhekopfhütte (2.731 Meter), 2 Std.
Vernagthütte (2.755 Meter), 2,5 Std.
Weißkugelhütte (Südtirol, 2.557 Meter), 2 Std.

Das Brandenburger Haus befindet sich auf dem Weitwanderweg Ötztal Trek /Route 4 (Etappe 14).

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

3277 m

Gebirgsgruppe

Ötztaler Alpen

Öffnungszeiten Sommer

2020: Hütte geschlossen

Öffnungszeiten Winter

-

Zimmerlager/Betten

31

Matratzen­lager

46

Winterraum

12 Plätze, nicht beheizbar

Der Winterraum ist nicht versperrt.


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang für Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Seminarraum

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

46.84445

Geografische Länge

10.77805

UTM (Ost)

5189415

UTM (Nord)

635564

Bezugsmeridian

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Franz-Senn-Weg 1, 6458 Vent

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!