Hanauer Hütte, © Tirol Werbung/Klingler
Hanauer Hütte, © Tirol Werbung/Klingler
Hanauer Hütte, © Tirol Werbung/Klingler
Hanauer Hütte, © Tirol Werbung/Klingler
Hanauer Hütte, © Tirol Werbung/Klingler
Hanauer Hütte, © Tirol Werbung/Klingler

Hanauer Hütte

Die Hanauer Hütte (1.922 Meter) im Angerletal ist eine Schutz- und Seminarhütte und ein wichtiger Tourenstützpunkt in den Lechtaler Alpen, Tirol.

„Spitzen“-Hütte unter berühmten Lechtaler Spitzen
DAV-Hütte, Sektion Hanau

Die stattliche Schutzhütte im Angerletal oberhalb von Boden wurde 1897 erbaut – inmitten prächtiger Bergwiesen. Die eindrucksvolle Bergkulisse mit der Dremelspitze und dem alpenblumenreichen Hochkar des Parzinn begeistert Wanderer und Bergsteiger immer wieder aufs Neue. Braucht es mehr für eine Schutzhütte als eine wunderbare Lage und beste Bewirtung? Die Hanauer Hütte bietet auch noch einen großen Seminarraum mit idealen Unterrichtsbedingungen für Gruppen bis 60 Personen. Alle technischen Hilfsmittel sind vorhanden: Overhead-Projektor, Leinwand, Videorekorder, Beamer. Aber natürlich muss man auch immer wieder vor die Tür hinaus, denn die Tourenmöglichkeiten sind grandios und das Angebot an beeindruckenden Gipfeltouren ist im wahrsten Sinne des Wortes „Spitze“. Bekannte Berge ringsum: Kogelseespitze, Reichspitze, Große Schlenkerspitze, Dremelspitze, Parzinnspitze. 

Aufstieg zur Hanauer Hütte

Von Boden bei Bschlabs durch das Angerletal 2 Std., von Elmen 5,5 Std., von Gramais 4 Std., von Starkenbach (Inntal) 7 Std.

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Reichspitze (2.590 Meter), 3 Std., schwierig
Kogelseespitze (2.647 Meter), 2,5 Std., mittelschwierig
Dremelspitze (2.733 Meter), 3 Std., schwierig
Parzinnspitze (2.611 Meter), 2,5 Std., schwierig
Große Schlenkerspitze (2.828 Meter), 3,5 Std., schwierig

Übergänge zu anderen Hütten, Weitwanderwege

Steinseehütte, 3 Std.
Muttekopfhütte, 6,5 Std.
Anhalter Hütte, 6 Std.
Memminger Hütte, 8 Std.
Württemberger Haus, 5,5 Std.

Die Hanauer Hütte liegt an den Fernwanderwegen Adlerweg (Etappe 19 & Etappe 20), E4, Nordalpenweg 01 und Lechtaler Höhenweg.

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

1922 m

Gebirgsgruppe

Lechtaler Alpen

Öffnungszeiten Sommer

Mitte Juni bis Anfang Oktober

Öffnungszeiten Winter

-

Zimmerlager/Betten

22

Matratzen­lager

102

Winterraum

14 Plätze, nicht beheizbar

Der Winterraum ist nicht versperrt.

Hinweis: in der nicht bewirtschafteten Zeit offen


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang für Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Geeignet für Seminare

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

47.249717

Geografische Länge

10.591117

UTM (Ost)

5234153

UTM (Nord)

620.391

Bezugsmeridian

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6481 St. Leonhard im Pitztal

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +

Benachbarte Hütten

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!