Hochschoberhütte

Die Hochschoberhütte (2.322 Meter) in der Schobergruppe in Osttirol empfiehlt sich als Tagesziel und Stützpunkt für Touren in den Hohen Tauern.

Charmante Stammhütte für Hochschoberbesteiger
ÖAV-Schutzhütte, Sektion Edelweiss

Die Tour auf den Hochschober ist natürlich Pflicht, wenn man bis zur Hochschoberhütte gewandert ist. Schließlich ist die charmant-urige Hütte im oberen Leibnitztal der ideale Ausgangspunkt für einen Abstecher auf diesen schönen Aussichtsberg. Als Teil des Nationalparks Hohe Tauern ist die Schobergruppe eine ursprüngliche Berglandschaft geblieben, was Tourengeher und Ausflügler zu schätzen wissen. Die Hütte selbst ist etwa von Mitte Juni bis Mitte September bewirtschaftet. Sie bietet 50 Plätze, überwiegend im Matratzenlager und punktet mit leckerer Hausmannskost. Einzigartig ist die ökologische Lehmwand-Sauna. Die 1986 eröffnete Hochschoberhütte ist der zweite Bau an dieser Stelle. Die alte Hütte aus dem Jahr 1922 brannte 1983 nach einem Feuer im Winterraum ab.

Aufstiege zur Hochschoberhütte

Von Ainet in ca. 5 Std., vom Leibnitztal / Parkplatz Leibnitzbachbrücke in ca. 2,5 Std.

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Hochschober (3.240 Meter), 3,5 Std., schwierig
Hoher Prijakt (3.064 Meter), 2,75 Std., mittelschwierig
Gartlsee/Leibnitztörl (2.591 Meter), 45 Minuten, mittelschwierig

Übergänge zu anderen Hütten

Adolf-Nossberger-Hütte, 5,75 Std.
Gössnitzkopf-Biwak, 5,25 Std.
Lienzer Hütte, 2,5 Std.
Elberfelder Hütte, 5,5 Std.

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2322 m

Öffnungszeiten Sommer

Saisonende wetterabhängig!

Öffnungszeiten Winter

im Winter geschlossen

Zimmerlager/Betten

12

Matratzen­lager

38

Winterraum

-


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Geeignet für Seminare

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

46.9252

Geografische Länge

12.699333

UTM (Ost)

5199422

UTM (Nord)

324850

Bezugsmeridian

15°

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!