Die Karlsbader Hütte am Laserzsee, © TVB Osttirol / AlpinPlattform Lienz / Sam Strauss Fotografie
Die Karlsbader Hütte am Laserzsee, © TVB Osttirol / AlpinPlattform Lienz / Sam Strauss Fotografie
Glasklares Wasser des Laserzsee, © TVB Osttirol / Leischner
Glasklares Wasser des Laserzsee, © TVB Osttirol / Leischner
Karlsbader Hütte in den Lienzer Dolomiten, © TVB Osttirol / Isep
Karlsbader Hütte in den Lienzer Dolomiten, © TVB Osttirol / Isep

Karlsbader Hütte

Die Karlsbader Hütte (2.260 Meter Seehöhe) ist eine DAV-Schutzhütte direkt am glasklaren Laserzsee inmitten der Lienzer Dolomiten in Osttirol.

Ausflugsziel und Kletterer-Basis in den Lienzer Dolomiten
DAV-Hütte, Sektion Karlsbad

Ein sagenhafter Bergsee, schroffe Gipfel rundherum und mittendrin ein Schutzhaus: Die Lage der Karlsbader Hütte ist einzigartig. Kein Wunder, dass das Haus im Zentrum der Lienzer Dolomiten anziehend wirkt. Auf Wanderer, Tagesausflügler, Bergsteiger und auch Mountainbiker. Magisch sind die umliegenden Felsen aus grauem Kalkstein, mit spitzen Zacken und Wandhöhen bis zu 1.300 Metern – dank vieler ausgefeilter Steige ein perfektes Revier für Kletterer. In unmittelbarer Hüttennähe befinden sich Klettergärten und Übungsfelsen, die Große Sandspitze lockt als höchster – und schwieriger – Gipfel der Lienzer Dolomiten. In der Hütte wird man in urigen Stuben mit hausgemachten Schmankerln aus der Küche und einem guten Tropfen aus dem Weinkeller verwöhnt. Nächtigen können knapp 90 Gäste, meist in Zimmerlagern.

Aufstieg zur Karlsbader Hütte

Von Tristach und Leisach jeweils in ca. 5 Std., von der Dolomitenhütte (Parkplatz) in ca. 2 Std.

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Laserzwand (2.614 Meter), 1,5 Std., mittelschwierig
Ödkarscharte (2.596 Meter), 1,25 Std., mittelschwierig
Laserztörl (2.497 Meter), 1 Std., mittelschwierig
Große Sandspitze (2.772 Meter), 2,5 Std., schwierig (Klettersteig bis D)
Laserzsteig (2.568 Meter), Klettersteig Schwierigkeit B-D, 4 Std.
Seekofelsteig (2.744 Meter), Klettersteig Schwierigkeit B/C, 3 Std.

Übergänge zu anderen Hütten, Weitwanderwege

Kerschbaumeralm, 2 Std.
Hochstadelhaus, 7 Std.

Die Karlsbader Hütte liegt am Austria Skyline Trail – Osttirol 360°

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2260 m

Gebirgsgruppe

Gailtaler Alpen

Öffnungszeiten Sommer

Mitte Juni bis Ende September

Öffnungszeiten Winter

-

Zimmerlager/Betten

54

Matratzen­lager

32

Winterraum

8 Plätze, nicht beheizbar

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt.

Hinweis: siehe aktuelle Informationen


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang für Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Geeignet für Seminare

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

46.76305

Geografische Länge

12.801117

UTM (Ost)

5181193

UTM (Nord)

332.1

Bezugsmeridian

15°

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Großdorf 61, 9981 Kals

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!