Neue Prager Hütte am Fuße des Großvenediger, © Tirol Werbung/Jens Schwarz
Neue Prager Hütte am Fuße des Großvenediger, © Tirol Werbung/Jens Schwarz

Neue Prager Hütte

Die Neue Prager Hütte (2.796 Meter Seehöhe) ist eine DAV-Schutzhütte und ein wichtiger Stützpunkt für Touren in der Venedigergruppe im Nationalpark Hohe Tauern, Osttirol.

In unmittelbarer Nachbarschaft des Großvenedigers
DAV-Hütte, Bundesverband

Die Geschichte der Neuen Prager Hütte geht unmittelbar aus ihrer Vorgängerin, der Alten Prager Hütte, hervor. Letztere wurde 1872 von der Sektion Prag auf 2.489 Metern Höhe nordöstlich des Großvenedigers erbaut. Als sie nach vier Jahren von einer Lawine zerstört wurde, baute man sie wieder auf, aber im Jahr 1901 bekam sie Konkurrenz von der Neuen Prager Hütte, ein paar hundert Höhenmeter weiter droben. Die Alte Prager Hütte ist inzwischen aufgelassen, die Neue Prager Hütte jedoch ist vital und bietet Bergsteigern für Touren im Venedigergebiet beste Unterkunft und Verpflegung. Die Gastgeberfamilie kümmert sich mit großem Engagement um das Wohl der Gäste. Die herrliche Natur trägt ebenfalls zum Wohlbefinden bei, denn die faszinierende Hochgebirgs- und Gletscherwelt der Hohen Tauern lässt niemanden kalt. Bekannte Berge ringsum: Großvenediger, Kleinvenediger, Kristallwand, Rainerhorn, Schwarze Wand.

Aufstieg zur Neuen Prager Hütte

Vom Matreier Tauernhaus über das Innergschlöß (Venedigerhaus), vorbei an der Alten Prager Hütte (ca. 4,5 bis 5 Stunden).

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Großvenediger (3.658 Meter), 3,5 Std., schwierig (Gletscherquerung)
Kleinvenediger (3.467 Meter), 3 Std., schwierig (Gletscherquerung)
Innerer Kesselkopf (2.897 Meter), 0,5 Std., mittelschwierig
Rainerhorn (3.559 Meter), 3,5 Std., schwierig (Gletscherquerung)
Kristallwand (3.311 Meter, über Rainerhorn und Hoher Zaun), 4,5 Std., schwierig (Gletscherquerung)

Übergänge zu anderen Hütten, Weitwanderwege

Badener Hütte, 4,5 Std.
Kürsingerhütte, 4 Std. (über Venedigerscharte)
Johannishütte, 6 Std.
Defreggerhaus, 4,5 Std. (über Rainertörl)
Neue Thüringer Hütte, 6,5 Std.
St. Pöltener Hütte, 6 Std.
Neue Fürther Hütte, 5,5 Std.
Innergschlöss-Alm, 2,5 Std.
Matreier Tauernhaus, 3,5 Std.
Grünseehütte, 6 Std.

Die Neue Prager Hütte liegt am Weitwanderweg Venediger Höhenweg.

 

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2796 m

Gebirgsgruppe

Venedigergruppe

Öffnungszeiten Sommer

Mitte Juni bis Mitte September

Öffnungszeiten Winter

Mitte März bis Mitte April

Zimmerlager/Betten

38

Matratzen­lager

46

Winterraum

12 Plätze, nicht beheizbar

Der Winterraum ist nicht versperrt.


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Seminarraum

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

47.12305

Geografische Länge

12.392217

UTM (Ost)

5222142

UTM (Nord)

302.212

Bezugsmeridian

15°

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 9971 Matrei

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +

Benachbarte Hütten

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!