Nördlinger Hütte, © Tirol Werbung
Nördlinger Hütte, © Tirol Werbung

Nördlinger Hütte

Die Nördlinger Hütte liegt auf 2.238 Metern Seehöhe direkt am Südgrat der Reither Spitze im westlichen Karwendel. Wer Sonnenuntergänge liebt, ist hier genau richtig.

Einfache Ausstattung, aber Top-Lage
DAV-Schutzhütte, Sektion Nördlingen

Ein schönerer Logenplatz ist kaum vorstellbar: Die 1898 erbaute Nördlinger Hütte steht exponiert am südlichen Grat der Reither Spitze mit freiem Blick über die Olympiaregion Seefeld hinweg auf das Wettersteingebirge und die Mieminger Kette, hinter der abends die Sonne untergeht. Von der Sonnenterrasse lässt sich auch auf einen Teil des Inntals und die dahinter liegenden Stubaier Alpen blicken. Das Haus ist die höchstgelegene AV-Schutzhütte im Karwendel und ein wichtiger Stützpunkt des Karwendel-Höhenwegs sowie für Gipfelbesteigungen. Weiter östlich bietet sich auch eine Klettersteigtour auf die Erlspitze an. Die Nördlinger Hütte ist ausstattungsmäßig in einem recht ursprünglichen Zustand geblieben – eine Solaranlage liefert zwar mittlerweile Strom, allerdings nicht in die Schlafräume. Auch die Waschgelegenheiten beschränken sich auf kaltes Wasser; Duschen gibt es keine. Der Handy-Empfang allerdings ist gut.

Aufstieg zur Nördlinger Hütte

Von Seefeld mit der Standsteilbahn zur Rosshütte, weiter mit der Gondelbahn zur Bergstation Härmelekopf und auf dem Wanderweg zur Hütte (Gehzeit 45 Min.); von Seefeld zu Fuß über Skipiste 3,5 Std.; von Reith über Schartlehnerhaus 4 Std.; von Gießenbach über Eppzirler Alm 6 Std. (schwierig)

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Reither Spitze (2.373 Meter), 20 Min., mittelschwierig
Seefelder Spitze (2.221 Meter), 2 Std., mittelschwierig
Freiungspitzen (2.331 Meter), 1,5 Std., mittelschwierig
Kuhlochspitze (2.297 Meter), 3 Std., mittelschwierig
Erlspitze (2.405 Meter), 4 Std., mittelschwierig (Klettersteig D)

Übergänge zu anderen Hütten, Weitwanderwege

Solsteinhaus, 4 Std.
Solenalm, 3,5 Std. (über Freiungspitzen)
Neue Magdeburger Hütte, 5,5 Std.
Eppzirler Alm, 2 Std.
Bergresort Seefeld, (AV-Partnerbetrieb), 2,5 Std.
Landhaus Schmiedhof (Seefeld, AV-Partnerbetrieb), 2,5 Std.

Die Nördlinger Hütte liegt am Fernwanderweg Karwendel-Höhenweg.

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2238 m

Gebirgsgruppe

Karwendel

Öffnungszeiten Sommer

Anfang Juni bis Anfang Oktober

Öffnungszeiten Winter

-

Zimmerlager/Betten

31

Matratzen­lager

34

Winterraum

-


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang für Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Seminarraum

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

47.32

Geografische Länge

11.236667

UTM (Ost)

5243153

UTM (Nord)

669.031

Bezugsmeridian

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Postfach 21, 6103 Reith/Seefeld

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +

Benachbarte Hütten

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!