Riffelseehütte, © Riffelseehütte
Riffelseehütte, © Riffelseehütte
Riffelseehütte, © Riffelseehütte
Riffelseehütte, © Riffelseehütte
Riffelseehütte, © Riffelseehütte
Riffelseehütte, © Riffelseehütte

Riffelseehütte

Die Riffelseehütte (2.293 Meter Seehöhe) ist eine familienfreundliche Schutzhütte im hinteren Pitztal oberhalb des Rifflsees in den Ötztaler Alpen, Tirol.

Ausflugsziel am See und Basis für hochalpine Touren
DAV-Hütte, Sektion Frankfurt am Main

Eine Schutzhütte in traumhafter Lage: Die Riffelseehütte liegt im Pitztaler-Kaunertaler Gletscherpark, oberhalb des Rifflsees. Dieser beeindruckende Bergsee auf 2.232 Meter wird oft als höchst gelegener Bergsee Österreichs bezeichnet. Er ist ein kalter Moränenstausee, also nichts für Schwimmer, aber der Saibling gedeiht hier bestens. Ausflügler, Bergsteiger und Skifahrer wiederum fühlen sich auf der Riffelseehütte wohl, im Sommer und Winter gleichermaßen. Als familienfreundliche Unterkunft bietet die Hütte relativ einfache Wanderungen und schönes Bergflair mit Wasser, Fels und Tieren. Für Wanderer mit alpinem Biss geht es von der Hütte weiter auf anspruchsvolle 3000er, meist mit Gletscherpassage. Höhenwege bieten hervorragende Aussichten auf die Bergwelt und Anschluss an Hütten im Hochgebirge.

Aufstieg zur Riffelseehütte

Von Mandarfen / Tieflehn durch das Hirschtal  in ca. 2,5 Std., Abkürzung mit der Riffelseebahn (von der Bergstation in 15 Minuten bis zur Hütte), von Mittelberg über die Taschachalm in ca. 2,5 Std.

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Seekogel (3.358 Meter), 4,5 Std., schwierig (Kletterstellen III. Grads)
Löcherkogel (3.326 Meter), 4,5 Std., schwierig
Rostizkogel (3.392 Meter), 4 Std., schwierig (Gletscherausrüstung erforderlich)
Wurmtaler Kopf (3.228 Meter), 4,5 Std. schwierig (Gletscherausrüstung erforderlich)
Rifflsee-Rundwanderung, 45 Minuten, mittelschwierig

Übergänge zu anderen Hütten, Weitwanderweg

Kaunergrathütte, 3,5 Std.
Taschachhaus, 3,5 Std.
Braunschweiger Hütte, 6 Std.

Die Riffelseehütte liegt an der Verpeilrunde und an der Pitztaler Runde, über die Braunschweiger Hütte besteht Anschluss an den Ötztal Trek (Etappe 18).

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2293 m

Gebirgsgruppe

Ötztaler Alpen

Öffnungszeiten Sommer

Mitte Juni bis Ende September

Öffnungszeiten Winter

Mitte Dezember bis Mitte April und nach Vereinbarung

Zimmerlager/Betten

21

Matratzen­lager

40

Winterraum

-

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt.


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang für Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Geeignet für Seminare

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

46.961117

Geografische Länge

10.8575

UTM (Ost)

5202531

UTM (Nord)

641.327

Bezugsmeridian

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Mandarfen 39, 6481 St. Leonhard

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +

Benachbarte Hütten

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!