Steinseehütte in den Lechtaler Alpen, © Tirol Werbung/Dominik Gigler
Steinseehütte in den Lechtaler Alpen, © Tirol Werbung/Dominik Gigler
Steinseehütte, © Steinseehütte
Steinseehütte, © Steinseehütte
Bettenlager in der Steinseehütte, © Tirol Werbung/Dominik Gigler
Bettenlager in der Steinseehütte, © Tirol Werbung/Dominik Gigler
Terrasse der Steinseehütte, © Tirol Werbung/Dominik Gigler
Terrasse der Steinseehütte, © Tirol Werbung/Dominik Gigler
Ausblick von der Steinseehütte, © Tirol Werbung/Dominik Gigler
Ausblick von der Steinseehütte, © Tirol Werbung/Dominik Gigler

Steinseehütte

Die Steinseehütte (2.061 Meter Seehöhe), umgeben von der Parzinngruppe, ist eine ideale Basis für Kletterer, Wanderer und Tagesgäste in den Lechtaler Alpen.

Gemütliche Unterkunft in steinreicher Hochgebirgslandschaft
ÖAV-Hütte, Sektion Landeck

Dass ein See in der Nähe liegt, sagt schon der Name: Der Steinsee befindet sich ca. 35 Gehminuten und 160 Höhenmeter oberhalb der Steinseehütte. Ein schöner Bergsee zwischen vielen Steinen und Felsen. Aber was für welchen, denn in den „Lechtalern“ sind die Berge sehr hoch und beeindruckend, wie zum Beispiel die umliegende Parzinngruppe. Auf dem Lechtaler Höhenweg und Adlerweg geht es aussichtsreich weiter. Die Hütte selbst liegt auf einer kleinen Ebene inmitten grüner Grashänge und ist eine wohnliche Einladung für alle Gäste, die ein gutes, frisch gekochtes Essen und eine gemütliche Unterkunft schätzen. In den beiden Gaststuben fühlt man sich gleich zuhause. Das Gebiet rund um die Hütte ist ein idealer Stützpunkt für Kletterkurse, aber auch für Kinder hervorragend geeignet.

Aufstieg zur Steinseehütte

Von Zams über die Alfuzhütte und durchs Starktal in ca. 4,5 Std. (zur Wandertour), vom Parkplatz Alfuzhütte in ca. 2,5 Std., von Boden in ca. 4.5 Std., von Gramais in ca. 4,5 Std., von Schönwies in ca. 4,5 Std., von Mils durch das Larsenntal in ca. 6,5 Std.

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Steinsee (2.221 Meter), 35 Minuten, mittelschwierig
Rundwanderung Hanauer Hütte (1.922 Meter), 4 Std., mittelschwierig
Parzinnspitze (2.613 Meter), 2,5 Std., schwierig (Kletterei II. Grads)
Steinsee Klettersteig/Steinkarspitze (2.650 Meter), 4,5 Std., Schwierigkeiten bis C
Dremelspitze (2.733 Meter), 3 Std., schwierig

Übergänge zu anderen Hütten, Weitwanderwege

Hanauer Hütte, 3 Std.
Memminger Hütte, 7 Std.
Württemberger Haus, 4,5 Std.

Die Steinseehütte liegt am Lechtaler Höhenweg (Etappen 12/13), am Adlerweg (Etappe 20) sowie nahe des Weitwanderwegs E5.

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2061 m

Gebirgsgruppe

Lechtaler Alpen

Öffnungszeiten Sommer

ACHTUNG: Nächtigung ist nur mit vorheriger Reservierung möglich (Covid-19).

Öffnungszeiten Winter

Im Winter ist die Steinseehütte geschlossen! Winterraum mit AV-Schloß vorhanden, Nutzung vom 01.10 bis 31.05. Eine Reservierung des Winterraums ist nicht möglich!

Zimmerlager/Betten

24

Matratzen­lager

60

Winterraum

12 Plätze, beheizbar

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt.

Hinweis: Mitglieder der ÖAV Sektion Landeck erhalten gegen Vorlage des Mitgliederausweises und Bezahlung einer Kaution von € 50.- den Winterraumschlüssel von der Geschäftsstelle der Sektion Landeck Tel. (+43(0) 680 217 65 03)!

Alpenvereinsmitglieder können den Winterraum mit einem Winterraumschlüssel benützen, der bei der jeweiligen Heimatsektion erhältlich ist.

Die Reservierung des Winterraums ist nicht möglich!


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang für Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Seminarraum

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

47.2263

Geografische Länge

10.587383

UTM (Ost)

5231535

UTM (Nord)

620170

Bezugsmeridian

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6511 Zams

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!