Westfalenhaus, © Tirol Werbung/Ines Mayerl
Westfalenhaus, © Tirol Werbung/Ines Mayerl
Westfalenhaus, © Westfalenhaus
Westfalenhaus, © Westfalenhaus
Westfalenhaus, © Tirol Werbung/Ines Mayerl
Westfalenhaus, © Tirol Werbung/Ines Mayerl
Westfalenhaus im Winter, © Westfalenhaus
Westfalenhaus im Winter, © Westfalenhaus

Westfalenhaus

Das Westfalenhaus (2.273 Meter Seehöhe) ist eine beliebte Schutzhütte im Längental/Sellrain in den Stubaier Alpen, Tirol.

Optimaler Stützpunkt für 3000er-Touren im Sellraintal
DAV-Hütte, Sektion Münster

Hier kehrt man gern ein: Das Westfalenhaus im Sellrain- bzw. Längental präsentiert sich in bester Lage in einem ausgezeichneten Wander- und Tourengebiet. Vor allem die Gipfel samt Gletscherzungen in der Nähe sind lohnenswerte Ziele, die den Bergsteigern Kondition und alpine Erfahrung abverlangen. Im Westfalenhaus, zuletzt 2010 renoviert und somit auf der Höhe der Zeit, genießen die Gäste im Sommer und Winter die gute Bewirtung und die Aussicht auf den Längentalferner und den mächtigen Lüsener Fernerkogel. Ein Wandertipp ist der Höhenweg Praxmar - Köllenzeiger - Westfalenhaus, der ohne wesentliche Höhenunterschiede stets am Hang verläuft und einen schönen Ausblick auf den Lüsener Ferner und ins Längental gewährt.

Aufstieg zum Westfalenhaus

Von Lüsens im Sellraintal in ca. 2,5 Std. (jeweils Sommer- und Winterweg), von Praxmar im Sellraintal in ca. 3 Std. (Sommerweg)

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Münsterhöhe (2.508 Meter), 40 Minuten, mittelschwierig
Schöntalspitze (3.002 Meter), 2,5 Std., schwierig
Hoher Seeblaskogel (3.235 Meter), 4 Std., schwierig (Gletscherausrüstung erforderlich)
Vordere Grubenwand (3.165 Meter), 3,5 Std., schwierig
Lüsener Fernerkogel (3.299 Meter), 6 Std., schwierig

Übergänge zu anderen Hütten, Weitwanderwege

Winnebachseehütte, 3,5 Std.
Pforzheimer Hütte, 4,5 Std.
Amberger Hütte, 5,5 Std.
Franz-Senn-Hütte, 6,5 Std.
Potsdamer Hütte, 7,5 Std.

Das Westfalenhaus liegt an der Sellrainer Hüttenrunde (Etappen 2/3).

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2273 m

Gebirgsgruppe

Stubaier Alpen

Öffnungszeiten Sommer

Mitte Juni bis Ende September bzw. Mitte Oktober

Öffnungszeiten Winter

Anfang Februar bis Anfang Mai (siehe aktuelle Informationen!

Zimmerlager/Betten

30

Matratzen­lager

25

Winterraum

6 Plätze, nicht beheizbar

Der Winterraum ist nicht versperrt.


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang für Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Seminarraum

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

47.107783

Geografische Länge

11.1

UTM (Ost)

5219282

UTM (Nord)

659.327

Bezugsmeridian

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6182 Gries/Sellrain

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +

Benachbarte Hütten

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!