Almwanderung
Juifenalm


Die Juifenalm im Lüsensertal ist bei Wintersportlern bekannt für ihre schneidige Rodelbahn und die ausgedehnten Skitourenmöglichkeiten. Aber auch in den Sommermonaten ist sie ein weitum beliebtes Ausflugsziel und begeistert Besucher mit einem herrlichen Rundumblick zu Zischgeles, Lampsenspitze, Grießkogel und Freihut. Aber nicht nur die schönen landschaftlichen Aussichten ziehen Wanderer Schritt für Schritt hinauf: Droben, oberhalb der Baumgrenze, wartet ein gemütliches Almgasthaus mit Sonnenterrasse und hervorragender Tiroler Küche. Empfehlenswert sind im Besonderen die Knödel und schmackhaften Almspezialitäten wie Graukäse und Butter.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Parkplatz Juifenau

Tourenziel

Juifenalm

Endpunkt

Parkplatz Juifenau

Gebirgszug

Stubaier Alpen

Länge

9,8 km

Gehzeit

4 h

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

leicht (Wanderwege)

Höhenlage

2.020 m

Höhenmeter bergauf 630 m
Höhenmeter bergab 630 m

Streckenbeschreibung


Nach ungefähr einem halben Kilometer nach der Juifenau-Siedlung ist ein großer gebührenpflichtiger Parkplatz. Von hier geht der Weg erstmals durch Wälder und entlang der Waldstraße (Rodelbahn im Winter) in ca. 2 Stunden bis zu der Juifenalm .

Der Rückweg erfolgt auf demselben Weg wie der Hinweg.

Infos zum Ort


Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladdresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Gries im Sellrain

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Wandertouren in dieser Gegend


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat