Der Lottensee am Brunschkopf, © TVB Region Seefeld
Der Lottensee am Brunschkopf, © TVB Region Seefeld
Die Wildmoosalm liegt auf der Rundwanderung am Brunschkopf, © TVB Region Seefeld
Die Wildmoosalm liegt auf der Rundwanderung am Brunschkopf, © TVB Region Seefeld

Rundwanderung
Brunschkopf

Diese 13 Kilometer lange Wanderung rund um den Brunschkopf in Seefeld ist eine wahre Genießerrunde für alle, die mal ohne größere Anstrengungen Strecke machen möchten, aber auf besondere Naturerlebnisse nicht verzichten wollen. Unterwegs warten nicht nur mehrere Hütten und Gasthäuser, sondern gleich drei Seen. Zwei davon, der Wildmoos- und der Lottensee, sind sogenannte aperiodische Seen, die nur zu bestimmten Zeiten auftreten, wenn das Wasserangebot im Karst-Untergrund dafür ausreicht. Der Weg führt direkt an diesen Naturphänomenen vorbei und weiter, meist ohne große Steigungen, durch Wälder und Wiesen. An mehreren Abzweigungen bietet sich eine Besteigung des Brunschkopfs mit seiner Aussichtsplattform an.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Seefeld in Tirol, Seekirchl (Möserer Str.)

Endpunkt

Seefeld in Tirol, Seekirchl (Möserer Str.)

Gebirgszug

Mieminger Kette

Länge

12,9 km

Gehzeit gesamt

3 h 45 min

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

leicht (Wanderwege)

Höhenlage

1.366 m 1.182 m

Höhenmeter bergauf 270 m
Höhenmeter bergab 270 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Öffentliche Anreise

  • mit Öffis erreichbar

Aus Innsbruck oder München (ICE, REX, S-Bahn), Bahnhof Seefeld, 10 Min. zu Fuß

Parken

u.a. Parkplatz P13 (Möserer Str., gebührenpflichtig)

Einkehrmöglichkeiten

  • Wildmoosalm
  • Gasthaus Ferienkolonie Wildmoos
  • Lottenseehütte
  • Möserer Seestub'n (Abstecher)
  • diverse Gasthöfe in Seefeld

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Rundwanderung startet am Seekirchl in Seefeld nahe der Olympia-Sportanlagen. Die Route führt zunächst ein Stück an der Landstraße ortseinwärts, dann nach links in die Straße Am Kirchwald. Der Ausschilderung durch die Kirchwaldsiedlung folgen bis der Weg in den Wald führt. Durch den Schöllingwald geht es aufwärts und nach weniger als einem Kilometer ist der eigentliche Rundwanderweg erreicht. Rechts halten und gegen den Uhrzeigersinn Richtung Wildmoosalm wandern, die schon bald auf der linken Seite am Waldrand auftaucht und sich als erste Einkehrmöglichkeit anbietet. Weiter geht es auf dem Weg, der als nächstes zum Wildmoossee und anschließend zum Lottensee (beide nur episodisch auftretend) führt. Dort gibt wieder zwei Einkehrmöglichkeiten: das Gasthaus Ferienkolonie Wildmoos bzw. die Lottenseehütte. Immer links haltend führt der Weg nun zur Südseite des Brunschkopfs, davor allerdings passiert man noch in einiger Entfernung den Möserer See, der sich im Sommer als einer der wärmsten Seen Tirols für ein Bad empfiehlt. Weiter geht es über die Abzweigung Geiernest (rechts abbiegen) zurück zum Zustieg oberhalb der Kirchwaldsiedlung in Seefeld.

Tipps: Der Rundwanderweg kann natürlich auch in entgegengesetzter Richtung oder von anderen Startorten aus (Mösern, Leutasch) gegangen werden. Wer ausreichend Energie hat, kann außerdem zur Aussichtsplattform auf dem Brunschkopf hinaufsteigen. Sie ist auf dem Rundwanderweg an mehreren Stellen ausgeschildert.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Brunschkopf (47.32713,11.18061)

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!