Winterurlaub in den Alpen: Bergwinter Tirol

Wenn Ende Oktober beim Weltcup-Opening in Sölden der erste Startschuss für die neue Wintersaison fällt, sind die Bilder vom Tiroler Winter wieder allgegenwärtig. Nirgendwo sonst in den Alpen haben Sie so früh so viel Auswahl an attraktiven Skimöglichkeiten. Während des Winters locken dann mehr als 80 Skigebiete zum Pistenspaß. Die Palette reicht vom kleinen Familienskigebiet bis zur Großraum-Skischaukel. Wer lieber ohne Ski in den Winterurlaub fährt, dem bieten sich zahlreiche Möglichkeiten abseits der Pisten. Dazu werden im ganzen Land Feste mit großem Engagement zelebriert: von traditionellen Fasnachten über spektakuläre Weltcup-Veranstaltungen bis hin zu romantischen Weihnachtsmärkten in der Adventzeit.

Skifahren in Nauders

Skifahren & Snowboarden

Rund 3.000 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden erwarten Sie in den mehr als 80 Tiroler Skigebieten.
mehr

Langlaufen in Osttirol

Langlaufen

Das weitläufige Loipennetz und der komfortable Rundum-Service garantieren einen unvergesslichen Langlaufurlaub in Tirol.
mehr

Schneeschuhwandern in der Pfundser Tschey

Winterzauber

Ob idyllische Winterwanderung oder Schneeschuhtour: Erleben Sie die Tiroler Bergwelt von seiner sanften Seite.
mehr

Rodelspaß in Osttirol

Rodeln

Eine rasante Talabfahrt auf zwei Kufen ist kinderleicht und ein Riesenspaß für Groß und Klein.
mehr

Christkindlmarkt Innsbruck

Advent

Genießen Sie die Vorweihnachtszeit auf einem der stimmungsvollen Weihnachtsmärkte in Tirol.
mehr

Mullerlaufen in Axams

Fasnacht

Es ist ein alter Brauch, der ganze Dörfer in seinen Bann zieht: Traditionelle Fasnachten sorgen für buntes Treiben in Tirol.
mehr