MTB-Camps & -Kurse in Tirol


Wer regelmäßig oder auch nur sporadisch Bike-Touren in den Bergen unternimmt, sollte gute Fahrtechniken beherrschen und sich in Notsituationen richtig zu verhalten wissen. Wichtige Kenntnisse dafür vermitteln zahlreiche MTB-Kurse und -Camps in Tirol.

Das richtige Wissen im Umgang mit dem eigenen Bike spart nicht nur kostbare Kraft auf ausgedehnten Touren, es beugt auch Verletzungen und Unfällen vor. Das gilt zum Beispiel für das sturzfreie Absteigen auf einem steilen Downhill-Trail, für das Durchfahren schlammiger Strecken, das Verhalten in Kurven oder das effiziente Meistern steiler Anstiege. In Tirol gibt es mehrere Bikeschulen, betrieben von staatlich geprüften Mountainbike-Trainern, wo Singeltrail-Fans, Enduro-Enthusiasten und Freerider all diese Skills lernen – in Theorie und Praxis. Auch das Verhalten in Notfallsituationen wird dort vermittelt. Die Bandbreite an Kursen und Camps ist groß und richtet sich an Könner ebenso wie an Anfänger oder sogar Kinder.

Eine Auswahl an Anbietern

  • SAAC: Jedes Jahr finden in Tirol mehrere Bike-Camps des Vereins statt. SAAC steht für „Snow and alpine awareness camps“ – es geht also vor allem um Sicherheitsthemen, aber auch um das richtige Verhalten in freier Natur. Das Besondere: Die Teilnahme an den Camps ist kostenlos. In der Regel dauern die Kurse, die von staatlich geprüften MTB-Trainern geleitet werden, zwei Tage. In Theorie und Praxis geht es dabei um Fahrtechnik, Unfallvermeidung, Umgang mit Materialdefekten und Nachhaltigkeit beim Biken in der Natur. Weitere Informationen zu den SAAC-MTB-Camps
  • Bikeacademy, Kirchberg: Betrieben und gegründet von MTB-Profi Kurt Exenberger, bietet die erste Mountainbikeschule Österreichs das ganze Jahr über eine Vielzahl an Bike-Camps für Anfänger und Fortgeschrittene an, in Tirol ebenso wie in anderen Ländern. Einige davon richten sich gezielt an Kinder und Jugendliche. Die Teilnehmer gehen mit den Trainern auf gemeinsame Touren, werten ihr Fahrverhalten per Videoanalyse aus und lernen eine Menge zu wichtigen Sicherheitsaspekten. Weitere Informationen zu den MTB-Camps der Bikeacademy
  • Appi.at, Axams: Die Bikeschule von Markus Apperle, ansässig in Axams bei Innsbruck, ist spezialisiert auf geführte Alpencross-Touren, Fahrtechnikkurse und Freeride-Camps – in Tirol und teilweise in anderen Ländern. Neuerdings gibt es auch spezielle E-MTB-Kurse. Profi Markus Apperle bietet außerdem Einzel-Coachings an. Weitere Informationen zu den MTB-Camps mit Appi
  • Bikeride-Mountainbikeschule, Innsbruck: Wie bremse ich richtig? Wie gehe ich mit Spitzkehren um? Wie verlagere ich mein Gewicht bei steilen Abfahrten? Fragen wie diese stehen hier im Mittelpunkt der MTB-Camps und -Kursen, teilweise mit Hilfe von Videoanalysen. Sie finden in den unterschiedlichsten Regionen statt. Die Bikeschule wird betrieben von Manfred Stromberg, MTB-Profi und Fahrtechnik-Experte des Mountainbike-Magazins. Weitere Informationen zu den MTB-Camps mit der Bikeride-Mountainbikeschule
  • Bike-Schule Innsbruck: In der Sommersaison bietet die Bike-Schule Innsbruck, die sich an der Talstation der Muttereralmbahn befindet, regelmäßig Camps für den Nachwuchs sowie Technik-Trainings, Schnupperkurse für Anfänger und Frauen-Specials an. Einige Trainings werden zusammen mit dem Downhill-Verein Tirol-Innsbruck organisiert. Außerdem gibt es für Gäste und Einheimische ein spezielles Kinderprogramm. Weitere Informationen zu den MTB-Camps mit der Bike-Schule Innsbruck
  • Bikeschule Serfaus-Fiss-Ladis: In einer der Top-Familienregionen Tirols angesiedelt, richtet sich diese Bikeschule mit ihrem Angebot gleichermaßen an Männer und Frauen, Anfänger und Könner sowie Kinder und ältere Biker. Im Sommer finden diverse Camps statt, einige speziell für Frauen. Weitere Informationen zu den MTB-Camps in Serfaus-Fiss-Ladis  
  • mtb.schule.tirol in Schwaz: Von April bis Oktober bietet die Bikeschule in der Silberregion Karwendel ein tägliches Programm aus Fahrtechnik-Trainings und speziellen E-Bike-Kursen an. Zusätzlich können Sie sich für geführte (E-) Mountainbike-Trips anmelden, bei denen Sie neben Fahrtechnik-Tipps auch noch Wissenswertes über die KUltur und Natur in der Region erfahren. Weitere Informationen zu den MTB-Camps mit der mtb.schule.tirol 

Techniktraining: Wie funktioniert ein Bunny Hop?


Tirols Bikeguides und -schulen sind auch kompetente Partner, wenn Sie Ihre Fahrtechnik verbessern oder bestimmte Tricks lernen wollen. In speziellen Schwerpunktworkshops wird die Materie Mountainbike geschult und vertieft: von der richtigen Einstellung und Pflege über effizientes Schalten in der Steigung bis zum Verhalten im Singletrail-Gelände oder beim Downhillen.

MTB Fahrtechnik Training (1): Mountainbike Ausrüstung & Materialkunde
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Ausrüstung & Materialkunde
MTB Fahrtechnik Training (2): Mountainbike Grundlagentraining Position
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Grundlagentraining Position
MTB Fahrtechnik Training (3): Mountainbike Bremstechnik
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Bremstechnik
MTB Fahrtechnik Training (4): Mountainbike Bergauffahren
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Bergauffahren
MTB Fahrtechnik Training (5): Mountainbike Kurven fahren
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Kurven fahren
MTB Fahrtechnik Training (6): Mountainbike Hindernisse
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Hindernisse
MTB Fahrtechnik Training (7): Mountainbike Bergab Steilstufen
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Bergab Steilstufen
MTB Fahrtechnik Training (8): Mountainbike Spitzkehren
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Spitzkehren
MTB Fahrtechnik Training (9): Mountainbike Sprung und Drop
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Sprung und Drop
MTB Fahrtechnik Training (10): Mountainbike Wheelies
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Wheelies
MTB Fahrtechnik Training (11): Mountainbike Manual
MTB Fahrtechnik Training: Mountainbike Manual
MTB Fahrtechnik Training (12): Bunny Hop
MTB Fahrtechnik Training: Bunny Hop
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat