Bike Trail Tirol Etappe 07: Scharnitz - Achensee


Diese als schwierig eingestufte Tour verlangt Können und Kondition. Mit 60 Kilometern Länge und 1.850 zu überwindenden Höhenmetern zählt sie zu einer der längsten und schwierigsten Etappen. Sie führt Sie durch die kontrastreiche Landschaft des Karwendels, das Ihnen mit schroffen Felsen, satten Wiesen und grünen Wäldern das breite Spektrum der Bergwelt offenbart.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Scharnitz

Endpunkt

Maurach am Achensee

Gebirgszug

Karwendel

Länge

61,5 km

Fahrzeit

6 h

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

schwierig

Höhenlage

1.800 m 960 m

Höhenmeter bergauf 1.850 m
Höhenmeter bergab 1.880 m

Streckenbeschreibung


Nach dem Start radelt man zunächst einen Kilometer taleinwärts, ehe man links auf die Forststraße zum Karwendelhaus abzweigt. Ohne Abzweigungen fährt man nun durch das Karwendeltal bis zum Karwendelhaus. Nur ein kurzer Anstieg ist es bis zum Hochalmsattel. Nach einer Abfahrt erreicht man den Kleinen Ahornboden und fährt nun auf gut ausgebauten Forststraßen durchs Johannestal Richtung Hinterriß. Im Rißtal angekommen radelt man taleinwärts bis zur Abzweigung auf das Plumsjoch. Nun geht es noch einmal gute 500 Höhenmeter zur Plumsjochhütte hinauf. Nach der Einkehr folgt eine technisch schwierige Abfahrt (Singletrail Plumsjoch oder Schiebestrecke) ins Gerntal und auf einer asphaltierten Straße weiter nach Pertisau. Nach der Ortsdurchfahrt radelt man direkt neben dem Achensee auf einem Radweg zum Etappenziel beim Parkplatz in Maurach- Buchau.

Ort entlang der Route


Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Klosterstraße 43, Seefeld

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat