Bikeschaukel Etappe 04, © Tiroler Zugspitz Arena/U. Wiesmeier
Bikeschaukel Etappe 04, © Tiroler Zugspitz Arena/U. Wiesmeier

Bikeschaukel-Etappe 04: Imst - Lermoos

Diese Etappe führt von Imst bis fast an die deutsche Grenze, unterhalb von Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze.

Nach der Auffahrt mit der Bergbahn Imst zur Untermarkter Alpe und einem kurzen Anstieg rollt man auf Schotter und Asphaltpisten zurück ins Tal. Es folgt ein schweißtreibender Anstieg mit knapp 1.200 Höhenmetern über das Marienbergjoch ins Außerfern. Oben angekommen genießt man zunächst den Blick ins Ehrwalder Becken und nach kurzer Zeit den Blick auf das imposante Zugspitzmassiv im Nordosten. In Lermoos können Downhill Fans, nachdem sie schon den Barbarasteig vom Marienbergjoch bezwungen haben, auch noch den „Forest Thunder“ am Grubigstein testen oder einfach das Zugspitzpanorama und den Blick auf die kommende Etappe genießen.

Tipps & Infos

Weitere Informationen zur Bikeschaukel Etappe wie GPS-Daten inklusive Singletrail-Varianten, Informationen zum Ticket und teilnehmenden Bergbahnen sowie Einkehrtipps und Informationen zum Radservice entlang der Strecke entnehmen Sie bitte unten aus dem Downloadbereich.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Imst

Endpunkt

Lermoos

Gebirgszug

Lechtaler Alpen

Länge

41,2 km

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.810 m

Höhenmeter bergauf inkl. Bergbahn: 1.730 m
Höhenmeter bergauf 1.290 m
Höhenmeter bergab 1.775 m

Kondition*

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Streckenbeschreibung

Startpunkt: Imster Bergbahn • +43.5412.66322 • www.imster-bergbahnen.at

Nach der Auffahrt mit der Bergbahn fährt man ein kurzes Stück, etwas mehr als 100 Meter weiter bergauf, bevor der Weg nach Osten bergab kippt und in weiten Kurven bergab führt. Nach einem weiteren kurzen Gegenanstieg in der Nähe des Starkenberger Sees endet die Abfahrt mit einigen engen Kehren in Tarrenz. Dort quert man die Fernpassstraße und wechselt auf die ruhigere Ostseite des Tales, der man nach Nordosten bis Nassereith folgt. Dort wendet man sich nach Osten und beginnt den Anstieg Richtung Marienbergjoch. Nahe der alten Bobbahn geht es bisweilen knackig steil immer weiter hinauf, bevor der Weg auf ca. 1.800 Meter hinüberführt in die Abfahrt ins Ehrwalder Becken. Kurz nach der Sunnalm zweigt sich die Route in die Normalvariante und in die Trailvariante mit Barbarasteig (S1-S2) und Raue Gasse (S1) auf. Beide Varianten führen zunächst nach Biberwier und anschließend weiter durch das Moos beziehungsweise über den Wachtersteig nach Lermoos.

Endpunkt: Lermoos

 

Hinweis: Streckenlänge und insbesondere Höhenmeterangaben sind gerundet und als Richtwerte zu verstehen. Die Daten wurden mit hochwertigen GPS-Geräten aufgenommen und in professioneller Software bearbeitet. Es können Abweichungen durch Umwelteinflüsse und technologische Unterschiede auftreten.

Alle Etappen der Bikeschaukel Tirol

mehr anzeigen +

Orte entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Imst

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat