Gornerwald Trail, © Miriam Raneburger
Gornerwald Trail, © Miriam Raneburger
Gornerwald Trail, © Trenkwalder
Gornerwald Trail, © Trenkwalder
Gornerwald Trail, © Trenkwalder
Gornerwald Trail, © Trenkwalder

Singletrail
Gornerwald Trail

Als erster offiziell eröffneter Singletrail der Region legte der Gornerwald Trail den Grundstein für die Errichtung des Bikeparks Kals am Großglockner in Osttirol. Eingebettet in eine atemberaubende Berglandschaft entsteht im Gebiet rund um Österreichs höchsten Berg ein Singletrail-Eldorado für Anfänger und Fortgeschrittene. Ein überwiegend flüssiger Trailverlauf, immer wieder größere und kleinere Sprünge, feinst angelegte Anliegerkurven: Der naturbelassene Gornerwald Trail bietet alles, was eine gelungene Freeridestrecke braucht. Auf der Singletrail-Skala wird die Abfahrt abschnittsweise zwischen S3 und S4 eingestuft.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Mittelstation der Gondelbahn Kals 1

Endpunkt

Talstation der Gondelbahn Kals 1

Gebirgszug

Granatspitzgruppe

Länge

3,9 km

Fahrzeit

0 h 30 min

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

Singletrail schwierig

Höhenlage

1.980 m 1.350 m

Höhenmeter bergab 640 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Talstation Kalser Bergbahnen in Kals

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Gondelbahn Kals 1 bringt die Mountainbiker zur Mittelstation auf 1.980 Meter Höhe.Der Start der Strecke liegt rund 300 Meter nordöstlich der Bahn. Auf dem Weg zur Talstation gilt es eine Höhendifferenz von rund 640 Höhenmeter zu überwinden, wobei der letzte Abschnitt meist auf der Forststraße verläuft. Anfangs schlängelt sich der Gornerwald Trail in feinster Freeridemanier durch ein herrliches Waldgebiet. Die naturbelassene Strecke ist relativ schmal, verläuft entlang eines steilen, bewaldeten Hanges und ist abschnittsweise sehr technisch angelegt. Für zusätzliche Adrenalinausschüttung sorgt der ein oder andere Sprung, welcher jedoch gut umfahren werden kann. Kurvenreich zieht sich das schmale Trailband durch immer dichteren Wald. Ein Wechselspiel aus Geländestufen, Steinüberfahrten, kleinen Anliegerkurven und Sprüngen machen die Abfahrt abwechslungsreich. Drops und Step-Ups sorgen für zusätzlichen Fahrspaß. Der Trail endet nach rund 2,5 Kilometern bei einer Forststraße. Der letzte Teil der Strecke verläuft über die alte Mountainbike-Route bis zur Talstation.

Tipp: Freerider und Downhiller aufgepasst! Der neue Adler Trail (wird im Sommer 2018 eröffnet) mit Start bei der Bergstation mündet nach rund 3,7 Kilometer in den Gornerwald Trail und verlängert somit das Abfahrtsvergnügen um satte 420 Tiefenmeter.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Ködnitz 6, Kals am Großglockner

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat