Auf dem Holzalmtrail, © Alpbachtal Seenland Tourismus
Auf dem Holzalmtrail, © Alpbachtal Seenland Tourismus

Singletrail
Holzalmtrail

Hoch über Brixlegg erhebt sich auf 1.425 Metern die urige Holzalm, ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderer und Biker, direkt am Fuße des markanten Gratlspitzes.Eine kurze, aber äußerst lohnende Mountainbiketour führt von der Holzalm nach Thierbach. Der naturbelassene Singletrail sorgt auf 0,8 Kilometern und 34 Tiefenmetern für viel Fahrspaß und ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Für die nötige Herausforderung sorgt eine etwas steilere Passage mit einigen Wurzeln, Stufen und Steinen, die jedoch auch schnell geschoben werden kann. Auf der Singletrail-Skala ist die Strecke mit S2 bis S3 zu bewerten.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Holzalm, Brixlegg

Endpunkt

Thierbach, Endtal

Gebirgszug

Kitzbüheler Alpen

Länge

0,8 km

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen
  • Berggasthof Holzalm

Schwierigkeit

Singletrail mittelschwierig

Höhenlage

1.440 m 1.404 m

Höhenmeter bergauf 3 m
Höhenmeter bergab 34 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Öffentlicher Parkplatz in der Nähe der Holzalm

Downloads

Streckenbeschreibung

Vom Parkplatz geht es auf der Schotterstraße über das schöne Almplateau ostwärts in Richtung Thierbach. Am letzten Almgebäude den rechten Abzweig nehmen und circa 400 Meter dem Feldweg folgen. Nun links abbiegen und auf flowigem Wanderweg bergab Richtung Thierbach fahren.

Ist die Einfahrt in den Wald noch flach, so nimmt das Gefälle nun merklich zu. Über Wurzeln und Stufen führt der Trail jetzt stetig bergab und zaubert geübten Bikern ein breites Lächeln ins Gesicht. Wer sich die kniffelige Passage (noch) nicht zutraut, sei getröstet: Der Abschnitt ist nur kurz und kann auch schnell geschoben werden.

Ist die Schlüsselstelle gemeistert, geht es auf einem mäßig steilen Schotterpfad bis zur Gemeinde- und Almgrenze, wo die Tour endet oder auf der MTB-Route 340 Richtung Kundl bzw. Wildschönau fortgesetzt wird.

Tipp: Die Tour lässt sich in zahlreichen Varianten kombinieren: zum Beispiel mit der MTB-Route 313 vom Gemeindeamt in Brixlegg zur Holzalm: Über eine Asphaltstraße geht es von Brixlegg nach Zimmermoos zur Schwarzenbergkapelle und weiter auf einer Schotterstraße bis zur Holzalm.

Orte entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Brixlegg

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat