Rodeln in Fieberbrunn, © Petra Astner
Rodeln in Fieberbrunn, © Petra Astner

Rodelbahn „Direttissima“ Fieberbrunn

Am kostenlosen Parkplatz Rosenegg im gleichnamigen Ortsteil von Fieberbrunn beginnt der Aufstieg zum Startpunkt am Hochkogl. Es geht großteils in der Schneise des früheren Schlepplifts auf einem gewalzten Weg aufwärts. Wer möchte, kann beim Bauernhof Egg auf knapp 1.000 Metern Höhe, wo die Rodelbahn beginnt, einen Rodel kostenlos ausleihen (der anschließend zurückgebracht werden muss). Nun direkt am Hof mit der Rodelpartie starten oder noch ein Stück aufwärts bis zur Kuppe des Hochkogl gehen. Die Rodelbahn ist auch für Kinder gut zu meistern. Der Startpunkt ist auch mit dem Taxi erreichbar, nicht aber mit dem eigenen Auto (keine Parkplätze).

Interaktive Karte öffnen

Länge

1,9 km

Höhen­unterschied

253 m

Gehzeit

1 h

 

Aufstiegshilfe

Nein

Aufstieg getrennt

ja

Rodelverleih

Bauernhof Egg (Start der Rodelbahn, kostenlos)

Nachtrodeln

tägl. bis 24 Uhr beleuchtet

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

997 m 744 m

Downloads


Einkehrmöglichkeit

Hotel Chalets Grosslehen (kurz vor dem Ziel)


Auskunft über Schneelage

TVB Pillerseetal: +43.5354 56304 

 

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Fieberbrunn

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!