Jenbacher Rodelhütte


Die 2,1 Kilometer lange, leichte Rodelbahn von der Jenbacher Rodelhütte hinunter nach Jenbach ist ein beliebtes Rodelziel in der Silberregion Karwendel. Der Aufstieg ist von der Rodelbahn getrennt und führt in einer knapp einstündigen Wanderung durch den Wald hinauf zur Jenbacher Rodelhütte. Nach einer Einkehr in der gemütlichen Hütte, die mit gut bürgerlicher Küche verwöhnt, kann das Rodelvergnügen beginnen: Auf der nicht allzu anspruchsvollen Strecke kommen Groß und Klein auf ihre Rechnung.

Interaktive Karte öffnen

Länge

2,1 km

Höhen­unterschied

250 m

Gehzeit

0 h 45 min

 

Aufstieg getrennt

ja

Aufstiegshilfe

nein

Beleuchtung

täglich

Rodelverleih

nein

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

931 m 680 m

Einkehrmöglichkeit

Jenbacher Rodelhütte: bei Rodelbetrieb täglich ab 10 Uhr geöffnet; ansonsten Donnerstag Ruhetag


Auskunft über Schneelage

+43.5244.64700 (Barbara Palaver)

 

Taxiservice bis zur Rodelhütte
 

Infos zum Ort


Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladdresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Auf der Ebnet 1, Jenbach

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat