Die Bärenfalle lädt zur Einkehr mit Tiroler Jause vor der Talfahrt, © Bergeralm
Die Bärenfalle lädt zur Einkehr mit Tiroler Jause vor der Talfahrt, © Bergeralm
Die Rodelbahn der Bergeralm führt über 550 Höhenmeter abwechslungsreich und schnell ins Tal, © Bergeralm
Die Rodelbahn der Bergeralm führt über 550 Höhenmeter abwechslungsreich und schnell ins Tal, © Bergeralm

Rodelbahn Bergeralm

Die 5 Kilometer lange Rodelbahn der Bergeralm führt über 550 Höhenmeter abwechslungsreich und schnell ins Tal. Die mittelschwierige Rodelbahn startet bei der Mittelstation des Skigebiets Bergeralm in Steinach. Die Bärenfalle lädt zur Einkehr mit Tiroler Jause vor der Talfahrt. Die Kreuzungen mit der Skipiste werden in Unterführungen passiert. Die Rodelstrecke ist bestens für Familienausflüge geeignet. Dreimal wöchentlich, jeden Mittwoch, Freitag und Samstag, findet Nachtrodeln statt.

Interaktive Karte öffnen

Länge

5 km

Höhen­unterschied

550 m

Gehzeit

1 h 30 min

 

Aufstiegshilfe

Gondelbahn

Aufstieg getrennt

Nein

Rodelverleih

Talstation der Bergeralm

Nachtrodeln

mittwochs, freitags, samstags von 18.30 - 21.30 (Flutlicht bis 22.30)

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.586 m 1.050 m

Einkehrmöglichkeit

Bärenfalle, täglich


Auskunft über Schneelage

+43.5272.6333 (Bergeralm)

 

Weitere Informationen zur Rodelbahn Bergeralm: www.winterrodeln.org

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Huebenweg 25, Steinach am Brenner

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat