Rodelbahn Brandenberg, © Alpbachtal Tourismus
Rodelbahn Brandenberg, © Alpbachtal Tourismus

Rodelbahn Brandenberg

Am Fuße des Voldöppbergs schlängelt sich die leichte, 1,4 Kilometer lange Rodelbahn Brandenberg hinunter in Richtung des gleichnamigen Ortes. Die beleuchtete Bahn führt durch den Wald und weist keine besonderen Schwierigkeiten auf. Der Aufstieg vom Parkplatz erfolgt direkt auf der Rodelbahn. Wer am Freitag oder Samstag rodeln geht, kann sich über eine kleine Stärkung in der geöffneten Rodelhütte freuen.

Interaktive Karte öffnen

Länge

1,4 km

Höhen­unterschied

170 m

Gehzeit

0 h 30 min

 

Aufstiegshilfe

Nein

Aufstieg getrennt

Nein

Rodelverleih

Nein

Nachtrodeln

täglich beleuchtet bis 24 Uhr

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

1.090 m 917 m

Gütesiegel

Gütesiegel

Diese Rodelbahnen erfüllen die vom Land Tirol festgelegten Siegel-Kriterien in Bezug auf Sicherheit, Beschilderung und Klassifizierung.

  • Tiroler Naturrodelbahn Gütesiegel

Downloads


Einkehrmöglichkeit

Rodelhütte (Fr und Sa ab 19 Uhr oder auf Anfrage für mind. 8 Personen, Tel. +43 664 75024624)


Auskunft über Schneelage

Arzberger, Tobias, Tel. +43 (0)664 750 24 624

 

Status und weitere Informationen zur Rodelbahn: www.alpbachtal.at

Infos zum Ort

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Rodelbahn Brandenberg (47.47999,11.88344)

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende
nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!