Rodelbahn Hämmermoosalm, © Olympiaregion Seefeld / Johannes Geyer
Rodelbahn Hämmermoosalm, © Olympiaregion Seefeld / Johannes Geyer

Rodelbahn Hämmermoosalm

Diese zwei Kilometer lange, leicht zu bewältigende Rodelbahn führt von der Hämmermoosalm (1.417 Meter) hinunter zum Parkplatz „Salzbach“ (gebührenpflichtig), der sich im östlichen Gaistal befindet. Von der Alm bietet sich ein traumhafter Blick in die markante Hochgebirgslandschaft dieses urigen Tals. Hinunter geht’s auf einer recht flachen Bahn, die auch Kinder gut meistern können. Der Aufstieg erfolgt separat über den – nur anfangs relativ steilen – Ganghoferweg, der ein kurzes Stück nach dem Parkplatz nach rechts abzweigt. Nach starken Schneefällen ist die Rodelbahn gelegentlich wegen Lawinengefahr gesperrt.

Interaktive Karte öffnen

Länge

2 km

Höhen­unterschied

177 m

Gehzeit

0 h 45 min

 

Aufstiegshilfe

Nein

Aufstieg getrennt

Ja

Rodelverleih

In einigen Sportgeschäften in Leutasch

Nachtrodeln

Nein

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

1.417 m 1.240 m

Downloads


Einkehrmöglichkeit

Hämmermoosalm (kurz vor Weihnachten bis Ende März)


Auskunft über Schneelage

Schneebericht Region Seefeld 

 

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Klamm 1, Leutasch

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!