Rodelbahn Hochgurgl-Pill, © Ötztal Tourismus/Bernd Ritschel
Rodelbahn Hochgurgl-Pill, © Ötztal Tourismus/Bernd Ritschel
Rodelbahn Hochgurgl-Pill, © Ötztal Tourismus/Bernd Ritschel
Rodelbahn Hochgurgl-Pill, © Ötztal Tourismus/Bernd Ritschel

Rodelbahn Hochgurgl-Pill

Im hoch gelegen Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl führt eine 25 Kehren umfassende Rodelbahn von der Bergstation der Hochgurglbahn hinunter nach Pill. Kreuzungen mit der Skipiste gibt es hier nicht. Die Timmelsjoch-Querung wird mithilfe einer Brücke passiert. Die Rodelbahn ist täglich geöffnet und wird zum Nachtrodeln donnerstags bis 22.30 beleuchtet. Benötigen Sie eine Rodel? Sie haben die Möglichkeit diese an Berg- und Talstation auszuleihen. Für eine gemütliche Einkehr ist gesorgt. Die Betriebe des Skigebiets sowie die zahlreichen Hotels und Restaurants im Tal verköstigen Sie mit regionaler Küche. Die Grill-Alm an der Talstation der Hochgurglbahn bietet Wintergrillen an, täglich bis 21.30 Uhr.

Interaktive Karte öffnen

Länge

2,3 km

Höhen­unterschied

369 m

Gehzeit

1 h 45 min

 

Aufstiegshilfe

Gondel

Aufstieg getrennt

Nein

Rodelverleih

Berg- und Talstation Hochgurglbahn

Nachtrodeln

donnerstags bis 22.30

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

2.154 m 1.785 m

Einkehrmöglichkeit

Grill-Alm, Hotel Hochgurgl, täglich


Auskunft über Schneelage

+43.57200-100 (Informationsbüro Obergurgl-Hochgurgl), +43.5256.6265 (Grill-Alm), +43.5256.6265 (Hotel Hochgurgl)

 

Weitere Informationen zur Rodelbahn Hochgurgl-Pill: www.winterrodeln.org

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Gurglerstraße 93, Obergurgl

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat