Rodelbahn Hochgurgl-Pill, © Ötztal Tourismus/Bernd Ritschel
Rodelbahn Hochgurgl-Pill, © Ötztal Tourismus/Bernd Ritschel
Rodelbahn Hochgurgl-Pill, © Ötztal Tourismus/Bernd Ritschel
Rodelbahn Hochgurgl-Pill, © Ötztal Tourismus/Bernd Ritschel

Rodelbahn Hochgurgl-Pill

Im hoch gelegen Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl führt eine 25 Kehren umfassende Rodelbahn von der Bergstation der Hochgurglbahn hinunter nach Pill. Kreuzungen mit der Skipiste gibt es hier nicht. Die Timmelsjoch-Querung wird mithilfe einer Brücke passiert. Die Rodelbahn ist täglich geöffnet und wird zum Nachtrodeln donnerstags bis 22.30 beleuchtet. Benötigen Sie eine Rodel? Sie haben die Möglichkeit diese an Berg- und Talstation auszuleihen. Für eine gemütliche Einkehr ist gesorgt. Die Betriebe des Skigebiets sowie die zahlreichen Hotels und Restaurants im Tal verköstigen Sie mit regionaler Küche. Die Grill-Alm an der Talstation der Hochgurglbahn bietet Wintergrillen an, täglich bis 21.30 Uhr.

Interaktive Karte öffnen

Länge

2,3 km

Höhen­unterschied

369 m

Gehzeit

1 h 45 min

 

Aufstiegshilfe

Gondel

Aufstieg getrennt

Nein

Rodelverleih

Berg- und Talstation Hochgurglbahn

Nachtrodeln

donnerstags bis 22.30

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

2.154 m 1.785 m

Downloads


Einkehrmöglichkeit

Grill-Alm, Hotel Hochgurgl, täglich


Auskunft über Schneelage

+43.57200-100 (Informationsbüro Obergurgl-Hochgurgl), +43.5256.6265 (Grill-Alm), +43.5256.6265 (Hotel Hochgurgl)

 

Weitere Informationen zur Rodelbahn Hochgurgl-Pill: www.winterrodeln.org

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Gurglerstraße 93, Obergurgl

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat