Rodelbahn Meißner Haus, © Meißner Haus
Rodelbahn Meißner Haus, © Meißner Haus
Rodelbahn Meißner Haus, © Meißner Haus
Rodelbahn Meißner Haus, © Meißner Haus

Rodelbahn Meißner Haus

Die Rodelstrecke Meißner Haus ist eine Naturrodelbahn, jedoch keine offizielle Rodelstrecke. Der Aufstieg zum Meißner Haus startet im Mühltal in Ellbögen und führt entlang des Baches hinein in das Viggartal. Doch bevor das Rodelvergnügen beginnt, können Sie sich nach dem 2-stündigen Aufstieg mit typischer Tiroler Kost im Meißner Haus stärken und wärmen. Die Rodelbahn ist anspruchsvoll. Es gibt keine großen Richtungsänderungen, jedoch aufgrund des Bachbetts, das neben der Bahn liegt, und der aufsteigenden Rodler und Tourengeher verlangt die Strecke hohe Aufmerksamkeit beim Fahren.

Interaktive Karte öffnen

Länge

5,5 km

Höhen­unterschied

630 m

Gehzeit

2 h

 

Aufstiegshilfe

nein

Aufstieg getrennt

nein

Rodelverleih

nein

Nachtrodeln

nein

Schwierigkeit

schwierig

Höhenlage

1.710 m 1.080 m

Downloads


Einkehrmöglichkeit

Meißner Haus


Auskunft über Schneelage

+43.512.377697 (Meißner Haus)

 

Weitere Informationen zur Rodelbahn Meißner Haus: www.winterrodeln.org

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Ellbögen

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat