Rodelbahn Möslalm, © Silvia Seebacher
Rodelbahn Möslalm, © Silvia Seebacher

Rodelbahn Möslalm

Die mittelschwierige Rodelbahn beginnt direkt an der Möslalm oberhalb von Wörgl im Inntal und führt zunächst über offenes Almgelände, dann durch dichten Wald hinunter ins Tal. Nach 3,3 Kilometern mit mehreren Spitzkehren ist am Gasthof Berghäusl das Ziel erreicht. Beim Rodeln ist Vorsicht geboten, denn die Rodelbahn ist zugleich der Aufstiegsweg. Wer eine Stärkung oder ein heißes Getränk zum Aufwärmen braucht, kann sich auf der gemütlichen Möslalm bewirten lassen – bei wunderbarer Aussicht auf das Inntal.

Interaktive Karte öffnen

Länge

3,3 km

Höhen­unterschied

420 m

Gehzeit

1 h 20 min

 

Aufstiegshilfe

Nein

Aufstieg getrennt

Nein

Rodelverleih

Nein

Nachtrodeln

Nein

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

963 m 545 m

Gütesiegel

Gütesiegel

Diese Rodelbahnen erfüllen die vom Land Tirol festgelegten Siegel-Kriterien in Bezug auf Sicherheit, Beschilderung und Klassifizierung.

  • Tiroler Naturrodelbahn Gütesiegel

Downloads


Einkehrmöglichkeit

Almgasthof Möslalm (Mo und Di Ruhetag)
Gasthof Berghäusl, Wörgl


Auskunft über Schneelage

Möslalm: Tel. +43 (0)664 890 6000

 

Status der Rodelbahn: www.kitzbuehler-alpen.com

Infos zum Ort

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Rodelbahn Möslalm (47.47695,12.08973)

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende
nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!