Gasthaus Nisslalm, © Rodelwelten
Gasthaus Nisslalm, © Rodelwelten

Rodelbahn Nisslalm

Im Sulztal, das bei Längenfeld im Ötztal nach Osten abzweigt, liegt oberhalb des kleinen Ortes Gries die Nisslalm auf 2.054 Metern Höhe. Sie ist der Ausgangspunkt dieser knapp fünf Kilometer langen Rodelbahn. Erreichbar ist die Alm über den Wirtschaftsweg, der vom Parkplatz in Gries Richtung hinteres Sulztal führt. Nach etwa einer halben Stunden zweigt nach rechts der Forstweg zur Nisslalm ab. Vorsicht Gegenverkehr: Aufstieg und Rodelbahn sind nicht getrennt. Die Wanderung dauert etwa eineinhalb Stunden. Nach einer stärkenden Einkehr in der ganzjährig bewirtschafteten Alm kann das Vergnügen beginnen. Die Strecke ist durchaus anspruchsvoll, da es kaum flache Passagen gibt und die Kehren scharf sind. Durch die schattige, nordöstliche Ausrichtung ist die Bahn recht schneesicher. Sie ist meist zwischen Ende November und Mitte April präpariert.

Interaktive Karte öffnen

Länge

4,9 km

Höhen­unterschied

459 m

Gehzeit gesamt

1 h 27 min

 

Aufstiegshilfe

Nein

Aufstieg getrennt

Nein

Rodelverleih

Auf der Nisslalm können Rodeln für 3 Euro/Stück ausgeliehen werden.

Nachtrodeln

Nein

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

2.054 m 1.595 m

Einkehrmöglichkeit

Nisslalm 


Auskunft über Schneelage

Albertine und Albrich Haller: +43.676.561.8561 

 

Infos zum Ort

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Rodelbahn Nisslalm (47.06306,11.01943)

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende
nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!