Spannend vom Start bis zum Ziel: Ein Skeletonfahrer wird beim Weltcup angefeuert, © ÖBSV
Spannend vom Start bis zum Ziel: Ein Skeletonfahrer wird beim Weltcup angefeuert, © ÖBSV

Bob- und Skeleton-Weltcup 2021/22

Innsbruck, 22.11.2021 - 28.11.2021

Ende November 2021 trifft sich die Weltelite des Bob- und Skeletonsports im Olympia-Eiskanal in Innsbruck-Igls. Es ist die zweite Station des Weltcups in der anstehenden Saison.

Wie Geschosse werden sie wieder über die Olympia-Eisbahn in Igls schießen, die Bob- und Skeletonfahrerinnen und -fahrer mit ihren superschnellen Schlitten. Bei der zweiten von sechs Stationen des BMW IBSF Weltcup kämpft die Weltelite dieser Disziplin um die Punkte des Weltcup-Winters. Das Training findet vom 22. bis 25. November statt, die Wettkämpfe zwischen dem 26. und 28. November.

Bei der „Formel 1 des Winters“ gibt es üblicherweise auch für die Zuschauenden viel zu erleben. Welches Programm neben den spannenden Wettkämpfen möglich ist, wird sich aufgrund der Pandemiesituation voraussichtlich erst spontan zeigen.

Die Olympia-Eisbahn in Innsbruck-Igls wird wieder zur Bühne für die Weltstars, © Österreichischer Rodelverband
Interaktive Karte öffnen

Termine

22.11.2021 - 28.11.2021

Preisinformation

bisher keine Infos

Veranstaltungsort

Olympiabobbahn Igls
Heiligwasserwiese 1
6020 Innsbruck

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Heiligwasserwiese 1, 6020 Innsbruck, Österreich

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Veranstaltungen in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!