Wie ein Vogel: Die Skispringer fliegen von der Bergisel-Schanze aus der Stadt entgegen, © Brigitte Waltl-Jensen/OK Vierschanzentournee
Wie ein Vogel: Die Skispringer fliegen von der Bergisel-Schanze aus der Stadt entgegen, © Brigitte Waltl-Jensen/OK Vierschanzentournee

Vierschanzentournee – Bergiselspringen Innsbruck

Innsbruck, 02.01.2021 - 03.01.2021

Die 69. Vierschanzentournee macht Anfang Jänner 2021 Station in Innsbruck. Das Mega-Event auf der Skischanze am Bergisel verspricht wie jedes Jahr Hochspannung.

Sie ist einer der prestigeträchtigsten Wettkämpfe für Skispringerinnen und -springer und sorgt jedes Jahr für große Mitfieber-Stimmung unter den Zuschauenden: die Vierschanzentournee, die 2020/21 zum 69. Mal stattfindet. Nach Oberstdorf und Garmisch-Patenkirchen kommt sie am 2. und 3. Jänner wieder nach Innsbruck. Am ersten Tag findet die Qualifikation statt, am Donnerstag folgt der Wettkampf. Schlusspunkt der Tournee ist wie immer in Bischofshofen. Dort steht am 6. Jänner fest, wer 2021 auf dem ersten Platz landet.

Vierschanzentournee: Innsbruck - Bergisel, © Innsbruck Tourismus
Interaktive Karte öffnen

Termine

02.01.2021 - 03.01.2021

Fr, 01.01.: Einspringen der Vorspringer
Sa, 02.01., 11.45 Uhr: Training
Sa, 02.01., 14.00 Uhr: Qualifikation
So, 03.01., 12.30 Uhr: Probe-Durchgang
So, 03.01., 14.00 Uhr: 1. Wertungsdurchgang & Finale

Weitere Termininfos

Preisinformation

Der Vorverkauf für die Kombitickets startet voraussichtlich am 31.08.2020, die Einzeltickets sollen ab dem 19. Oktober ausgegeben werden. Alle Infos hier.

Veranstaltungsort

Bergisel Schanze Innsbruck
6020 Innsbruck

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6020 Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Veranstaltungen in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!