Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Klaus

Kräuterwanderungen in Tirol

Aktualisiert am 19.07.2019 in Krimskrams

Matrei in Osttirol, Bartlerhof

Zum Verfeinern von Speisen, als Naturkosmetik oder als Medizin: Wildkräuter sind vielseitig verwendbar und Tirols Wälder und Wiesen stecken voller Schätze, die es zu entdecken gilt.

Von der Frühlingssonne aufgeweckt, sprießt es derzeit allerorts aus dem Boden. Bärlauch, Brunnenkresse & Co kennen und schätzen viele von uns. Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken, denn viele Wildkräuter fristen ein Schattendasein. Früher ein fixer Bestandteil der Heilkunde und des Speiseplans, ist ein Großteil der kleinen Helferlein heute in Vergessenheit geraten. Wie man nützliche Pflanzen erkennt, welche Eigenschaften sie haben und wie man sie weiterverarbeitet, das kann man in einer der vielen Kräuterwanderungen in Tirol erlernen. Hier eine Auswahl an Angeboten.

 

Kräuterwiese im Lechtal. Foto: Daniela PfefferkornKräuterwiese im Lechtal. Foto: Daniela Pfefferkorn

DER Hotspot im Außerfern: Kräuterparadies ­­­Lechtal

Absolute Empfehlung für Kräuter-Interessierte! Fachkundige Kräuterpädagogen bieten bei einer Vielzahl von Kräuterführungen einen Einblick in die heimische Heilpflanzenwelt. Das Angebot ist eines der vielfältigsten in ganz Tirol und reicht von „Kräuter-Wellness“ über Naturheilkunde bis hin zu kulinarischen Kräuterkursen. Ausführliche Informationen zu Terminen und Preisen bekommt ihr beim Naturpark Lechtal und auf der FB-Seite der Lechtaler Kräuterhexen.

Kräuter- und Erholungswelt Lechmed & Lechrefugium im Lechtal

In der Heilpflanzenschule Lechmed werden Seminare über Heilpflanzen und -kräuter angeboten. Mit Pflanzen aus dem Kräutergarten kann man in der hauseigenen Wurzelbrennerei Kräutermedizin, Tinkturen und Schnäpse für die eigene Heilkräuter-Apotheke herstellen. Unterkunft bietet das zugehörige Lechrefugium mit Ferienwohnungen aus natürlichen Materialien.

Angebote im Oberland

In St. Anton am Arlberg gibt es jeden Donnerstag eine Führung durch den Alpenblumen- und Kräutergarten mit einer ausgebildeten Kräuterpädagogin. Treffpunkt: Um 11 Uhr beim Eingang zu Senn’s WunderWanderWeg. Kosten: 8 Euro pro Person. Eintritt mit der Sommer-und Premium-Karte frei. Anmeldung unter +43.5446.2048

In Prutz, Ried und Pfunds findet im Frühjahr abwechselnd einmal wöchentlich eine Kräuterwanderung mit Wanderführerin Gisela statt. Im Anschluss werden die Wildkräuter zu Produkten wie Likör, selbstgemachter Limonade und Kräuterbutter verarbeitet. Die Kräuterwanderungen starten um 10 Uhr, dauern ca. 3 Stunden und kosten 8 Euro. Anmelden könnt ihr euch hier. Telefon: +43.5022.5100

Im Alm-Museum Alpe Dias in Kappl erfährt man Wissenswertes zum Thema Alpenkräuter und die Besucher stellen Kräutertees und –salben her. Die Kurse dauern ca. 2,5 Stunden und kosten 7 Euro für Erwachsene, für Kinder bis 5 Jahre ist die Teilnahme kostenlos. Die Anmeldung ist in allen Infobüros des Paznaun möglich. Telefon: +43.5445.6251

„Genieß den Weg, genieß die Ruh, vielleicht kommt ein Kräutlein auf dich zu“, ist das Motto in Fiss. Einmal wöchentlich lädt Kräuter-Expertin Monika Schmid zur Wanderung auf den gut beschilderten Lehrpfad auf 1.400 Metern Seehöhe. Die Kräuterwanderung von Fiss nach Obladis dauert etwa 2 Stunden. Telefon: +43.5476.6239-12

Von Mai bis August führt Kräuterhexe Michaela Thöni-Kohler in Zams bei einer zweistündigen Wanderung durch die Natur. Danach werden im alten Kräuterstadl Tee, Bergkräutergelee, Sirup und Kräutersalze hergestellt. Mit der TirolWest Card ist die Wanderung kostenlos, lediglich für die Verkostung ist ein Selbstbehalt von 5 Euro zu entrichten. Nähere Infos bekommt ihr hier. Telefon: +43.5442.65600

Im Pitztal gibt eine Kräuterexpertin bei einer Wanderung ihre Kenntnisse weiter und hat Tipps für Anwendung, Verarbeitung und Lagerung. Treffpunkt ist dienstags um 11 Uhr beim Naturparkhaus Kaunergrat. Die Kräuterwanderung dauert 3 bis 4 Stunden und kostet 5 Euro für Erwachsene, Kinder bezahlen die Hälfte. Retour geht es bequem und umweltfreundlich mit dem Naturpark-Bus. Telefon: +43.5449.6304

Wildkräuterlehrpfad in Fiss. Foto: Andreas KirschnerWildkräuterlehrpfad in Fiss. Foto: Andreas Kirschner

Kräuterwanderung in Zams. Foto: TVB TirolWest/Markus PlatterKräuterwanderung in Zams. Foto: TVB TirolWest/Markus Platter

Alpenkräutertage in Mieming

Auf dem Mieminger Sonnenplateau geben auch diesen Sommer wieder Kräuterpädagogen ihr Wissen weiter und ihr könnt aus einem Paket aus Kräuterexkursion, Kräuterkosmetik oder Kochen mit frischen Kräutern wählen. Bei Buchung aller drei Module gibt es Ermäßigungen und eine kostenlose Klangschalen-Entspannung. Zahlreiche Betriebe sind Partner der Alpenkräutertage, vom Bio-Hotel über ein 5-Sterne-Resort bis hin zum Landgasthof . Infos findet ihr hier. Telefon: +43.1997.2714

Tiroler Unterland

In Pertisau am Achensee habt ihr von 30. April bis 25. Juni 2018 jeden Montag kostenlos die Möglichkeit, auf den Spuren der Kräuter im Naturpark Karwendel zu wandern. Neben der Besprechung der Pflanzen gibt es auch einige schmackhafte Kostproben für die Teilnehmer. Die Anmeldung erfolgt beim TVB Achensee. Telefon: +43.5246.5300-0

Private Kräuterkurse ab vier Personen bietet Katharina Schimetschek auf ihrer Koglmoos-Alm in Gallzein an. Thematisch reicht das Angebot von Naturkosmetik über die Herstellung von Insektenspray bis hin zu Führungen über „Gift- und Zauberpflanzen“. Die Kosten für die zweistündigen Kurse liegen je nach Inhalt bei 25 bis 30 Euro. Bei Schlechtwetter finden die Workshops in einer mongolischen Jurte statt. Anmelden könnt ihr euch unter der Nummer +43.5244.62952.

In Fügen im Zillertal führt Alexandra Wechselberger Donnerstags um 10 Uhr Kräuterliebhaber aufs Spieljoch. Auf dem Almboden werden Kräuter gesammelt und danach wird ein schmackhaftes Kräutersalz hergestellt. Gehzeit: ca. 4-5 Stunden. Treffpunkt: Tourismusverband Fügen. Kosten: Erwachsene 4 Euro inkl. Wanderurkunde, Kinder bis 12 Jahre kostenlos. Die Fahrt mit der Geolsbahn kostet 18 Euro, mit Gästekarte und für Kinder 9 Euro. Anmeldung: am Vortag bis 16.00 Uhr im TVB Büro Fügen, Telefon: +43.5288.62262

Kräuterwiese in NaudersKräuterwiese in Nauders

Tiroler Wildkräuter. Foto: Luna AgencyTiroler Wildkräuter. Foto: Luna Agency

In Mayrhofen führt Erika Sporer bei einer informativen Wanderung durch den geschützten Landschaftsteil Scheulingwald, danach wird eine Kräutersuppe zubereitet. Treffpunkt: 10 Uhr beim Europahaus Mayrhofen. Dauer: ca. 4 Stunden, davon 1 Stunde reine Gehzeit. Unkostenbeitrag: 5 Euro, für Gäste von Naturpark-Partnerbetrieben kostenlos. Anmeldung unter www.naturpark-zillertal.at oder beim TVB Tux-Finkenberg. Telefon: +43.5286.52181

In Ebbs geht es donnerstags mit der Phytotherapeutin Maria Bachmann in der Welt des Zahmen Kaisers auf Kräutersuche. Nach der Wanderung werden auf der Aschinger Alm die Kräuter verarbeitet. Kinder dürfen selber Kräuterlimonade herstellen. Das „Alm-Shuttle“ startet um 10 Uhr beim Infobüro Ebbs. Die Kräuterwanderungen werden von Mai bis September angeboten. Mit der KufsteinerlandCard ist die Wanderung kostenlos. Anmelden könnt ihr euch hier. Telefon: +43.5372.62207.

Ein weiteres Highlight im Bezirk Kufstein ist der Hildegard-Garten in Reith im Alpbachtal. Der Kräutergarten ist öffentlich zugänglich, jeden Mittwoch um 10 Uhr finden Führungen mit wechselndem Themenschwerpunkt statt. Kosten: 5 Euro.

Kräuter aus OsttirolKräuter aus Osttirol

Wildkräuter haltbar machen – einer der Inhalte der Kräuterwanderungen in Tirol.Wildkräuter haltbar machen – einer der Inhalte der Kräuterwanderungen in Tirol.

Im Bezirk Kitzbühel geht es in Hopfgarten dienstags um 9 Uhr auf Kräuter-Entdeckungsreise auf die Hohe Salve. Hier erfährt man Wissenswertes über die Heilwirkungen der Kräuter, das richtige Sammeln und die Haltbarmachung.

In Kirchberg präsentiert Kräuterhexe Regina Höckner dienstags um 10 Uhr verschiedene Kräuter, die neben dem Wegesrand zu finden sind. Die Kräuterwanderung dauert ca. 3 Stunden und ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt im Tourismusbüro. Telefon: +43.5750.72000

Jeden Donnerstag vermittelt Kräuterfee Birgit Schwaiger in Fieberbrunn, wie vielfältig die Natur uns unterstützen kann. Im Kräuterstüberl werden Säfte, Tees, Aufstriche und Salben produziert. Anmeldung bis Mittwoch 12 Uhr unter der Nummer +43.664.73449502 oder per Mail. Kostenpunkt: 25 Euro.

Nationalpark Hohe Tauern

Im Osttiroler Virgental geht es von Juli bis September jeden Dienstag mit  einem Nationalpark-Ranger auf Kräutersuche. Die gepflückten Kräuter werden direkt auf der Wiese zu einem Nationalpark-Kräuteraufstrich verarbeitet. Erwachsene zahlen 15 Euro, Kinder 9 Euro. Für Nationalpark-Partner und mit der „Osttirol’s Glockner-Dolomiten Card“ ist die Kräuterwanderung gratis. Telefon: +43.5021.2212

Hier ist lediglich ein Auszug des großen Angebotes zum Thema Kräuter angeführt. Für weitere Infos kontaktiere bitte den Tourismusverband in deiner Region.

P.S. Pinn mich :)

Kräuterwanderungen

Nach beruflichen Jahren in Übersee erkundet Klaus Brunner mit Kamera und Mikrofon seine alte Heimat Tirol. Home is where your heart is.

Klaus
Letzte Artikel von Klaus
Tirol_Bier-21_klein
Aktualisiert am 17.03.2021 in Essen & Trinken
Die besten Biere Tirols
6 Min Lesezeit
Das Bond-Museum von außen. Die Bauarbeiten auf 3.000 Metern waren extrem herausfordernd. Foto: Ricardo Gstrein/Ötztal Tourismus
Aktualisiert am 16.03.2021 in Architektur
007 Elements: Bond-Erlebniswelt auf 3.000 Metern
3 Min Lesezeit
Titelbild_Kathrein_Musig
Aktualisiert am 22.12.2020 in Kulturleben
Playlist: Die 7 schönsten Weihnachtslieder Tirols
4 Min Lesezeit
„Peaschtl“ in Rattenberg. Foto: Lea Neuhauser
Aktualisiert am 02.12.2020 in Kulturleben
Teufel, Krampusse und Perchten in Tirol
5 Min Lesezeit
Die Liebburg am Lienzer Hauptplatz.
Aktualisiert am 24.08.2020 in Empfehlungen
Stadt mit Geschichte: Ein Tag in Lienz
8 Min Lesezeit
Apfelradln_1_klein
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Apfelradln: das Original Rezept zum Nachkochen
2 Min Lesezeit
Flaumige Buchteln, frisch aus dem Ofen.
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Buchteln: das Original Rezept zum Nachkochen
4 Min Lesezeit
Ein alte Scheune als Theater-Location. Foto: Bert Heinzlmeier
Aktualisiert am 22.07.2020 in Kulturleben
Hochkultur im Heustadl: Steudltenn-Theater im Zillertal
4 Min Lesezeit
Wörgl, Bahnhof, Abfahrtsanzeige
Aktualisiert am 17.06.2020 in Empfehlungen
Radtransport mit den Öffis in Tirol
5 Min Lesezeit
1-neu
Aktualisiert am 27.04.2020 in Kulturleben
Kultur im Wohnzimmer: Kabarett mit Gabriel Castañeda
2 Min Lesezeit
Schloss Ambras Innsbruck
Aktualisiert am 22.04.2020 in Empfehlungen
10 virtuelle Museen und Rundgänge in Tirol
4 Min Lesezeit
Paragleiter Hohe Salve
Aktualisiert am 22.04.2020 in Empfehlungen
10 virtuelle Ausflugsziele in Tirol
3 Min Lesezeit
Foto: Tirol Werbung / Kathrein Verena
Aktualisiert am 21.04.2020 in Kulturleben
An Juchiza! Die Volksmusik-Playlist aus Tirol
2 Min Lesezeit
Tiroler-Gugelhupf
Aktualisiert am 21.04.2020 in Essen & Trinken
Gugelhupf-Rezept nur aus Tiroler Zutaten
2 Min Lesezeit
Poetry Slammer Stefan Abermann. Foto: Thomas Steinlechner
Aktualisiert am 20.04.2020 in Kulturleben
Kultur im Wohnzimmer: Poetry-Slam mit Stefan Abermann
2 Min Lesezeit
St. Anton am Arlberg, Mooserwirt
Aktualisiert am 26.03.2020 in Kulturleben
Musik.Tirol: Stubenmusik von Rock bis Reggae
2 Min Lesezeit
Petra_Astner_Fieberbrunn
Aktualisiert am 06.03.2020 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Fieberbrunn
4 Min Lesezeit
Ask a local: Innsbruck
Aktualisiert am 11.02.2020 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Innsbruck
4 Min Lesezeit
belinda-imst1
Aktualisiert am 11.02.2020 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Imst
4 Min Lesezeit
Dreharbeiten zur 250. Folge des ORF-Krimi-Dauerbrenners.
Aktualisiert am 09.01.2020 in Krimskrams
SOKO Kitzbühel: Die Drehorte
4 Min Lesezeit
Glückliche Finisher des Ski Trails in Tannheim. Foto: Tirol Werbung / Charly Schwarz
Aktualisiert am 02.01.2020 in Empfehlungen
5 Volkslangläufe für jedermann
2 Min Lesezeit
Christine Silberberger aus Auffach ist mit Leib und Seele Wildschönauerin.
Aktualisiert am 11.12.2019 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus der Wildschönau
5 Min Lesezeit
SONY DSC
Aktualisiert am 11.12.2019 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Hopfgarten
5 Min Lesezeit
19-10-20 Tirol Werbung – Herbst Rezepte_92_klein
Aktualisiert am 09.12.2019 in Essen & Trinken
Die besten Kartoffel-Rezepte: Apfel-Erdapfel-Tarte
3 Min Lesezeit
TirolWerbung_930127
Aktualisiert am 05.12.2019 in Empfehlungen
5 Skigebiete mit Zuganbindung
2 Min Lesezeit
Typische Tiroler Weihnachtsgeschenke
Aktualisiert am 26.11.2019 in Empfehlungen
10 Weihnachtsgeschenke aus Tirol
3 Min Lesezeit
Die Dolomitenhütte in Osttirol. Foto: TVB Osttirol / Zlöbl
Aktualisiert am 05.11.2019 in Empfehlungen
5 Übernachtungen, die man nicht vergisst
2 Min Lesezeit
Aktualisiert am 05.11.2019 in Menschen
Die Messner von der Hohen Salve
4 Min Lesezeit
Weinrebe_Weingut-Zoller_Haiming
Aktualisiert am 22.10.2019 in Essen & Trinken
Wein aus Tirol: Wenn Reben bergsteigen
5 Min Lesezeit
Stams_Stamser Alm
Aktualisiert am 09.10.2019 in Essen & Trinken
Tiroler Superfood: Graukäse und Zieger
4 Min Lesezeit
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Aktualisiert am 10.08.2019 in Natur
5 Fotomotive mit Like-Garantie
2 Min Lesezeit
Foto: Tirol Werbung
Aktualisiert am 08.08.2019 in Sport
5 Biketouren für Entdecker
3 Min Lesezeit
Foto: Tirol Werbung.
Aktualisiert am 29.07.2019 in Essen & Trinken
5 Reviere für Schmankerljäger
3 Min Lesezeit
E-Bike_2
Aktualisiert am 29.07.2019 in Sport
E-Mountainbike: 5 Trends im Sommer 2019
4 Min Lesezeit
TW Berufe Mayrhofen  – Penken Harakiri Die steilste Piste Öster
Aktualisiert am 26.06.2019 in Menschen
Pistenraupenfahrer auf der Harakiri
3 Min Lesezeit
Stubaier Höhenweg. Foto: Tirol Werbung
Aktualisiert am 13.06.2019 in Sport
5 Weitwanderwege für Nimmermüde
3 Min Lesezeit
Pension-Ladestatthof-Heubett-Header
Aktualisiert am 07.05.2019 in Empfehlungen
8 besonders romantische Unterkünfte in Tirol
3 Min Lesezeit
Flugrettung_3
Aktualisiert am 05.03.2019 in Menschen
Die Flugretter aus dem Außerfern
4 Min Lesezeit
Bürgermeisterlift
Aktualisiert am 21.02.2019 in Menschen
Der Bürgermeisterlift von Navis
4 Min Lesezeit
Kinder im Schnee, Pitztal
Aktualisiert am 19.02.2019 in Krimskrams
5 Abenteuer für Winterkinder
2 Min Lesezeit
TW Berufe – Mooserwirt DJ Gerhard Schmiederer; in St Anton am Ar
Aktualisiert am 12.02.2019 in Menschen
DJ am Olymp des Après-Ski
4 Min Lesezeit
Langlaufen in Seefeld
Aktualisiert am 08.02.2019 in Sport
5 Loipen für Ausdauernde
3 Min Lesezeit
Gasthof Gemse in Zams
Aktualisiert am 10.01.2019 in Krimskrams
5 Wirtshäuser für Stubenhocker
3 Min Lesezeit
Außenansicht mit Jesuitenkirche. Foto: Günther Egger
Aktualisiert am 05.11.2018 in Architektur
Das Haus der Musik in Innsbruck
2 Min Lesezeit
Westendorf, Hinterwindau, Käsealm Straubing
Aktualisiert am 11.05.2018 in Sport
E-Bike Tipps für Einsteiger
2 Min Lesezeit
Walnuss Camembert der Milchbuben. Foto: ce.studio / christinaehammer.com
Aktualisiert am 12.04.2018 in Essen & Trinken
Alles Käse: Die Milchbuben vom Penningberg
4 Min Lesezeit
Gemütliche und sonnige Einkehr auf der Ehenbichler Alm
31.03.2021 in Natur
5 Winterwanderungen mit Hütteneinkehr
2 Min Lesezeit
Klettergarten Ötztal. Foto: Tirol Werbung.
31.03.2021 in Sport
5 Klettergärten für Klein und Groß
3 Min Lesezeit
Sonnwendfeuer
17.06.2020 in Kulturleben
Sonnwendfeuer in Tirol
3 Min Lesezeit
Arbeitsplatz mit Traumaussicht: Josef Geislers Büro am Penken.
07.02.2020 in Menschen
Der Herr der Harakiri
3 Min Lesezeit
Tirol_Werbung_Upstream_Surfing_HR_157
24.06.2019 in Sport
Die Surfer vom Inn
3 Min Lesezeit
Alle Artikel von Klaus
1 Kommentar verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!