A refreshing dip in the Walchsee lake, © Tirol Werbung / Neusser Peter
A refreshing dip in the Walchsee lake, © Tirol Werbung / Neusser Peter

MTB-Rundtour
Naringalm - Karalm - Ottenalm

Ein gutes Maß an Kondition ist bei dieser MTB-Rundtour mit Ausgangspunkt in Kössen besonders für die Auffahrt zur unbewirtschafteten Karalm nötig. Die 1.275 Höhenmeter sind allerdings mit E-Bike gut zu schaffen und auf dem Rückweg über grüne Almwiesen belohnt die Ottenalm jegliche Anstrengung mit kulinarischen Leckerbissen. Auch das E-Bike kann dort Kraft tanken, bevor der Weg über das Kleinod am idyllischen Walchsee zurück nach Kössen führt.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Kössen

Endpunkt

Kössen

Gebirgszug

Kaisergebirge

Länge

25,2 km

Fahrzeit

2 h 30 min

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.275 m 590 m

Höhenmeter bergauf 1.290 m
Höhenmeter bergab 1.290 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz Veranstaltungszentrum Kössen (gebührenfrei)

 

Einkehrmöglichkeiten:

  • Ottenalm
  • Rieder Alm
  • Diverse Gasthöfe in Walchsee und Kössen

Downloads

Streckenbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist das Veranstaltungszentrum in Kössen. Dort Richtung Westen auf dem Postweg zum Kreisverkehr fahren und über den Mühlbachweg, unter der Unterführung der Klobensteiner Straße hindurch, auf der Staffenbrücke die Großache überqueren. Dann rechts nach Staffen abbiegen und nach 780 Metern am Parkplatz erneut rechts auf die Route 244 abzweigen. Diese führt über einen Forstweg stark ansteigend 3,9 Kilometer durch bewaldetes Gebiet bis zur Naringalm und danach weitere 1,6 Kilometer in sehr leichtem auf und ab zur Unternotheggeralm. Um zur unbewirtschafteten Karalm auf fast 1.300 Metern Seehöhe zu gelangen, rechts auf dem Forstweg erneut bergauf radeln. Nach 1,6 Kilometern ist die Alm unterhalb des Karkopfs erreicht. Richtung Ottenalm führt der Weg über die selbe Strecke zurück zur Unternotheggeralm. Dort nun rechts halten und an der Welzen- sowie Edernalm vorbei leicht abwärts zur Ottenalm auf 940 Metern Seehöhe fahren. Nach der Alm führt eine asphaltierte Straße zunächst weiter in westliche Richtung, an der Rieder Alm vorbei, nach Walchsee. Zurück nach Kössen geht es nun entlang der Johannesstraße und über Kranzach, Mooslenz und Erlau abwechselnd auf asphaltierter Straße und Radwanderwegen.

 

Orte entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Kössen

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!