Falbesoner Ochsenalm im hinteren Stubaital, © Tirol Werbung/Jörg Koopmann
Falbesoner Ochsenalm im hinteren Stubaital, © Tirol Werbung/Jörg Koopmann

Almwanderung
Falbesoner Ochsenalm

Die urige Falbesoner Ochsenalm liegt im hinteren Stubaital auf 1.830 Meter gut geborgen in einem Kessel auf halbem Weg zwischen Falbeson und der Neuen Regensburger Hütte (2.286 Meter). Sennerin Maridl Schmid, die die Alm von ihrer Mutter übernommen hat und seit 2005 mit ihrem Onkel bewirtschaftet, versorgt ihre Gäste mit hervorragender Almkost wie Speck mit Ei, hervorragendem selbstgemachten Graukäse, Butter oder Topfen, Kaiserschmarren, oder originalen Stubaier Käsestriezel.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Neustift im Stubaital, Ortsteil Falbeson

Tourenziel

Falbesoner Ochsenalm

Endpunkt

Neustift im Stubaital, Ortsteil Falbeson

Gebirgszug

Stubaier Alpen

Länge

6 km

Gehzeit

2 h 30 min

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

leicht (Wanderwege)

Höhenlage

1.830 m 1.260 m

Höhenmeter bergauf 675 m
Höhenmeter bergab 675 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Kostenloser Parkplatz beim Waldcafé

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Falbesoner Ochsenalm ist in rund 1,5 Stunden Gehzeit erreichbar. Der Weg beginnt im hinteren Stubaital kurz vor dem Neustifter Ortsteil Falbeson, das Auto am besten beim Parkplatz vom Waldcafé abstellen. Forstweg und Steig führen hinauf zur Alm.

Der Rückweg erfolgt auf demselben Weg wie der Hinweg.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Falbeson 1, Neustift im Stubaital

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat