Mit dem Kinderwagen auf die Gleirschalm im Sellrain, © Tirol Werbung
Mit dem Kinderwagen auf die Gleirschalm im Sellrain, © Tirol Werbung

Kinderwagenwanderung Gleirschalm

Die Gleirschalm im Sellraintal bietet sich ganz ausgezeichnet für den ersten Almbesuch mit dem Nachwuchs an.

Von St. Sigmund aus führt der durchwegs breite Forstweg in überschaubaren 40 Minuten zur gemütlichen Alm. Der Weg ist nur mäßig steil und bietet ausreichend schattige Abschnitte sowie Rastplätze. Die Gleirschalm selbst lockt nicht nur mit ausgezeichnetem Essen, sondern auch mit einer großen Terrasse. Bei sonnigem Wetter sorgen viele große Sonnenschirme für ausreichend Schatten. Und dass dieses Ziel auch mit ganz kleinen Babys beliebt ist, zeigt sich nicht nur an den vielen Kinderwägen vor der Hütte, sondern auch an der großen Anzahl von stillenden Müttern auf der Terrasse.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Parkplatz St. Sigmund im Sellrain

Tourenziel

Gleirschalm

Endpunkt

Parkplatz St. Sigmund im Sellrain

Gebirgszug

Stubaier Alpen

Länge

3 km

Gehzeit

1 h 30 min

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

leicht (Wanderwege)

Höhenlage

1.670 m 1.517 m

Höhenmeter bergauf 153 m
Höhenmeter bergab 153 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz St. Sigmund im Sellrain

Streckenbeschreibung

Ausgangspunkt ist der große, gebührenpflichtige Parkplatz direkt in St. Sigmund. Von dort folgt man dem gut beschilderten Forstweg vorbei an einem Waldspielplatz und über eine kleine Brücke. Dort zweigt im Winter der Fußweg vom Rodelweg ab. Man geht rechts die Straße bzw. im Winter den Rodelweg bergauf. Zunächst geht es weiter entlang des Baches, dann durch den Wald. Bei einem Schranken muss man den Kinderwagen etwas geschickt durch den schmalen Durchgang manövrieren. Das Baby nimmt man dabei besser auf den Arm. Danach spaziert man noch ca. 15 Minuten über den sonnigen Almboden zur Alm. Der Rückweg erfolgt am Aufstiegsweg.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Burggraben 3, Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat