Gipfelwanderung
Kufstein - Brentenjoch - Gamskogel (1.449 Meter) - Kaindlhütte

Direkt östlich von Kufstein erhebt sich zwischen Wildem und Zahmem Kaiser ein kleines Massiv mit dem Gamskogel (1.449 Meter) als höchstem Gipfel. Ein traumhafter Ausblick ins Kaisertal und zu den Nordwänden des Wilden Kaisers eröffnet sich vorn dort. Die mittelschwere Rundwanderung führt vom Brentenjoch über Almengebiet zu dem leicht erklimmbaren Gipfel und weiter zur Kraindlhütte. Die Gegend ist ganzjährig beliebtes Wandergebiet. Von Ende Februar bis Anfang Mai sind Brentenjoch und Gamskogel lohnenswerte Ausflugsziele für Schneerosenwanderungen. Zum Brentenjoch (1.256 Meter) gelangt man zwischen Anfang Mai und Ende Oktober bequem im Sessellift.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Talstation Kaiserlift

Tourenziel

Brentenjoch, Gamskogel, Kaindlhütte

Endpunkt

Talstation Kaiserlift

Gebirgszug

Kaisergebirge

Länge

9,5 km

Gehzeit

4 h

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

1.450 m 1.140 m

Höhenmeter bergauf 550 m
Höhenmeter bergab 550 m

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Kaisertal-Parkplatz in Eichelwang oder an der Talstation des Kaiserlifts

 

Einkehrmöglichkeiten

  • Brentenjochalm (Ende Mai bis Ende Sept)
  • Steinbergalm (Abstecher)
  • Kaindlhütte
  • Weinbergerhaus (Montag Ruhetag)

Downloads

Streckenbeschreibung

Im 1er-Sessellift geht es zunächst innerhalb von 20 Minuten von Kufstein hinauf zum Brentenjoch auf 1.256 Meter Höhe. Dort orientiert man sich an den Wegweisern Richtung Kaindlhütte. Ein Forstweg führt anfangs abwärts, vorbei an der Brentenjochalm, bis zur Abzweigung „Gamskogel“. Auf einem Steig wandert man nun immer leicht ansteigend bis zum Gipfel des Gamskogels (1.449 Meter). Der Steig führt weiter bis man wieder das Almgebiet und die Kaindlhütte (rund 2,5 Std. ab Brentenjoch) erreicht. Auf einem Forstweg gelangt man in rund einer Stunde wieder zurück zur Bergstation des Sessellifts am Brentenjoch.

Tipp: Am Brentenjoch unbedingt die Fernrohre am Adlerblick-Aussichtspunkt ausprobieren. Durch modernste Technik eröffnet sich ein spektakuläres 360-Grad-Panorama.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Obere Sparchen 17, Kufstein

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat