Buchackeralm, © Tirol Werbung/Schwarz Jens
Buchackeralm, © Tirol Werbung/Schwarz Jens

Bergwanderung
Langkampfen - Köglhörndl - Buchackeralm - Mariastein

Diese konditionell anspruchsvolle Tageswanderung führt von Unterlangkampfen über das Höhlensteinhaus hinauf zum Bergkamm, der das Köglhörndl (1.645 Meter) mit dem Hundsalmjoch (1.637 Meter) verbindet. Die recht lange Kammstrecke ermöglicht, wo der Baumbestand etwas weniger dicht ist, schöne Ausblicke ins Inntal und in die Brandenberger Alpen auf der anderen Seite. Der Abstieg erfolgt über die bewirtschaftete Buchackeralm hinunter nach Mariastein, das für sein Schloss und die dazugehörige Wallfahrtskirche bekannt ist.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Langkampfen

Tourenziel

Köglhörndl, Buchackeralm

Endpunkt

Mariastein

Gebirgszug

Brandenberger Alpen (Rofan)

Länge

15,9 km

Gehzeit

8 h 30 min

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

1.645 m 511 m

Höhenmeter bergauf 1.280 m
Höhenmeter bergab 1.260 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

beim Gemeindeamt Langkampfen u.a.

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Wanderung beginnt mit einer rund zehnminütigen Busfahrt von Mariastein nach Unterlangkampfen (Linie 4068). Bitte Fahrplan beachten (www.vvt.at). Alternativ kann man natürlich auch direkt in Unterlangkampfen starten oder die Tour in umgekehrter Richtung von Mariastein aus beginnen.

Oberhalb der Kirche in Unterlangkampfen der Hinweistafel „Höhlensteinhaus“ folgen und zunächst auf einem Forstweg entlang wandern. Bald rechts auf einen Karrenweg abzweigen. Danach verläuft die Route steil auf einem Steig durch den Wald. Kurz vor dem Höhlensteinhaus führt der Steig auf eine freie Almwiese. Beim Höhlensteinhaus einem urtümlichen, steilen Steig durch den Wald folgen und weiter über den Kamm bis zum Köglhörndl (1.645 Meter) wandern. Dann geht der Steig wieder in den Wald hinunter, verläuft ab- und ansteigend bis es dann nach oben zum Hundsalmjoch (1.637 Meter) geht. Nun den Kamm verlassen und der Route gegenüber dem Hundsalmkreuz auf einem markierten Steig hinab ins Almgelände folgen. Eine Abkürzung führt auf der linken Seite durch Wiesen zum Forstweg. Von dort geht es an den Schlussabstieg zum Almgasthof Buchacker, wo sich eine Stärkung anbietet.

Ausgehend vom Gasthof auf einem Forstweg etwa einen Kilometer abwärts wandern, bis die Route rechts zum Kaiserhaus abzweigt. Auf dem Forstweg bleiben, der nach Mariastein führt. In der letzten Rechtskehre bei der Hinweistafel für das Gasthaus Buchacker und die Eishöhle auf einem Steig abwärts bis zu einer kleinen Kapelle wandern. Nun links auf den Kapellenweg abzweigen. Die etwa 1,8 Kilometer lange Straße führt zurück nach Mariastein.

Tipp: Bei der Buchackeralm sollte man sich den Adlerblick-Aussichtspunkt nicht entgehen lassen. Durch spezielle Fernrohre lässt sich ein schönes 360-Grad-Panorama genießen.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Mariastein

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat