Zuschauermagnete: Während des eldoRADo Bikefestivals sorgen mehrere Radrennen für Spannung, © Hannes Mallaun
© Zuschauermagnete: Während des eldoRADo Bikefestivals sorgen mehrere Radrennen für Spannung, © Hannes Mallaun

eldoRADo Bikefestival


Wörgl, 18.05.2017 - 21.05.2017

Im Mai haben in Wörgl wieder die Radfahrer das Sagen – beim eldoRADo Bikefestival, der ersten Verbraucher-Fahrradmesse in Tirol. Spannende Radrennen, halsbrecherische Stuntshows und Workshops sind Teil des Programms.

Das Auto stehen zu lassen und stattdessen auf's zu Fahrrad steigen – dazu wollen die Macher des eldoRADo Bikefestivals in Wörgl die Besucher animieren. Mehr als eine Woche lang dreht sich in der Stadt wieder alles um's Rad. Im Zentrum steht die Fahrradmesse, wo Hersteller ihre neuesten Modelle präsentieren, vom hochmodernen Pedelec bis zum sportlichen Mountainbike. Sie gilt als erste Verbraucher-Fahrradmesse in Tirol und erfreut sich jedes Jahr steigender Besucherzahlen.

Viele Besucher kommen vor allem wegen der dazugehörigen Events und Wettkämpfe wie dem Mountainbike-Marathon (21.05.) und dem Kids-Cup (20.05). Im Rahmen des Festivals findet auch der 10. Österreichische Radgipfel (18. und 19. Mai) statt. Und wer sich auf seinen künftigen Fahrrad-Wegen höherem Schutz anvertrauen möchte, kann sein Rad bei der Fahrradweihe am Sonntag in der Pfarrkirche Wörgl sogar segnen lassen.

 


Manch einer muss nach dem Besuch des Festivals erstmal in die Dusche, © Hannes Mallaun
Interaktive Karte öffnen

Termine

18.05.2017 - 21.05.2017

Preisinformation

Eintritt frei.
Das Nenngeld für den MTB-Marathon beträgt je nach Streckenlänge und Meldedatum zwischen 32,50 und 60 Euro. Anmeldungden für den Kids-Cup sind ab Anfang April 2017 möglich. Die Konditionen stehen noch nicht fest.

Veranstaltungsort

Wörgl
6300Wörgl

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: 6300 Wörgl

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat