Mountainbike-Tour
Käseroute Junsalm

Eine MTB-Tour, die auch für Anfängerinnen und Anfänger mit guter Grundkondition geeignet ist: Auf der Route 4020 geht es von Juns im Tuxer Tal hinauf zur Junsalm mit der Bergkäserei Stoankasern, wo sich die Biker mit einer kräftigenden Mahlzeit und wunderschönem Almambiente belohnen können. Die mittelschwierige Route führt stetig ansteigend auf einem breiten Wirtschaftsweg durch das Seitental. Wer möchte, kann vor Ort verschiedene Käsesorten auch zum Mitnehmen einkaufen.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Juns-Klausboden, Tux

Tourenziel

Juns

Endpunkt

Juns-Klausboden, Tux

Gebirgszug

Tuxer Alpen

Länge

12 km

Fahrzeit

2 h

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.987 m 1.344 m

Höhenmeter bergauf 635 m
Höhenmeter bergab 635 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Talstation der Eggalm-Bahnen, Lanersbach (2 km talauswärts)

Einkehrmöglichkeiten

Jausenstation Stoankasern

Downloads

Streckenbeschreibung

Etwa 100 Meter südlich der Bushaltestelle Juns-Klausboden zweigt, taleinwärts kommend, eine Bergstraße ab. Dort beginnt die stetig ansteigende MTB-Route 4020 zur Junsalm. Der Ausschilderung nach Stoankasern/Junsalm folgen. Der Weg führt zunächst über mehrere Kehren durch den Wald aufwärts und dann oberhalb des Baches in einem weiten Bogen in das Seitental, in dem das Ziel der Tour liegt: der Hochleger der Junsalm mit der Bergkäserei Stoankasern. Die Rückfahrt erfolgt auf der selben Strecke.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Käseroute Junsalm (47.14198,11.71681)

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!