Glorer Hütte, © Glorer Hütte
Glorer Hütte, © Glorer Hütte
Glorer Hütte, © Glorer Hütte
Glorer Hütte, © Glorer Hütte

Glorer Hütte

Die Glorer Hütte (2.642 Meter Seehöhe) ist ein DAV-Schutzhaus am Fuß des Großglockners im Nationalpark Hohe Tauern, Osttirol.

Touren-Stützpunkt im Bereich des Großglockners
DAV-Hütte, Sektion Eichstätt

Ihr Platz am Berger Törl könnte kaum schöner sein: Bergwiesen, sanfte Hausgipfel und Ausblicke auf die raue Gebirgswelt der Hohen Tauern. Die Glorer Hütte, am Wiener Höhenweg und Adlerweg gelegen, fungiert als wichtiger Stützpunkt vieler Touren in die Glockner- und Schobergruppe. Für Tagesausflügler wie auch für Familien ist sie zudem gut erreichbar und gewährt Einblicke in die hochalpine Natur auf einem „Geomorphologischen Lehrpfad“. Nur zehn Minuten entfernt befindet sich ein Übungs-Klettergarten. Im Hütten-Innern ist klassische Gemütlichkeit angesagt, außerhalb der Bewirtschaftungszeiten (Mitte Juni bis September) steht ein Winterraum zur Verfügung. Ihren Namen hat die Hütte von den Erbauern - Veit Oberlohr, Paul Schnell und Thomas Huter - aus dem Kalser Ortsteil Glor.

Aufstieg zur Glorer Hütte

Von Heiligenblut in ca. 5 Std., von Kals am Großglockner in ca. 4 Std., vom Lucknerhaus in ca. 2 Stunden.

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Medelspitze (2.668 Meter), 30 Minuten, mittelschwierig
Kasteneck (2.824 Meter), 1,25 Std., mittelschwierig
Böses Weibl (3.121 Meter), 4 Std., mittelschwierig
Großglockner (3.798 Meter), 8 Std., schwierig

Übergänge zu anderen Hütten und Weitwanderwege

Glocknerhaus, 5 Std.
Salmhütte, 1,5 Std.
Elberfelder Hütte, 4,75 Std.
Lucknerhaus, 1,5 Std.
Stüdlhütte, 2,5 Std.
Gernot-Röhr-Biwak, 3 Std.


Die Glorer Hütte liegt am Wiener Höhenweg, am Pilgerweg Hoch & Heilig sowie entlang der 9. Etappe des Adlerweges: Der Weiterwanderweg verläuft auf 33 Etappen durch ganz Tirol.

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2642 m

Gebirgsgruppe

Glocknergruppe

Öffnungszeiten Sommer

ca. 20 Juni bis Ende September/Anfang Oktober

Öffnungszeiten Winter

Winterraum vorhanden

Zimmerlager/Betten

12

Matratzen­lager

37

Winterraum

4 Plätze, nicht beheizbar

Der Winterraum ist nicht versperrt.


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang für Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Seminarraum

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

47.031117

Geografische Länge

12.71555

UTM (Ost)

5211149

UTM (Nord)

326.434

Bezugsmeridian

15°

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Postlagernd, 9981 Kals

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +

Benachbarte Hütten

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!