Weitwanderweg
Adlerweg

Er ist der König aller Weitwanderwege in Tirol: der rund 420 Kilometer lange Adlerweg. Wer dessen Route komplett läuft, der zeichnet mit seinen Schritten die Silhouette eines fliegenden Adlers in die Hochgebirgswelt zwischen St. Johann in den Kitzbüheler Alpen und St. Christoph am Arlberg sowie zwischen Ströden und der Stüdlhütte am Großglockner in Osttirol. Die Form des Königs der Lüfte also und des Wappentiers Tirols. Die zwei Routenverläufe in Nord- und Osttirol ergeben zusammen 33 Tagesetappen mit insgesamt 31.000 Höhenmetern im Aufstieg. Es ist eine Unternehmung, für die es Zeit braucht, die allerdings zu den spektakulärsten Bergregionen des Bundeslandes führt.

Als Highlight der Tour gilt das Karwendel mit dem Goetheweg auf der Nordkette. Der Kontrast zwischen wilder Bergwelt und dem Blick auf's urbane Innsbruck ist einzigartig.

Wer das Land mit weitläufigen Wanderungen entdecken will, wird vom Adlerweg ebenso begeistert sein wie geübte Bergsteiger und Alpinisten, die nach Gipfelsiegen streben. Für viele Wanderer ist es natürlich naheliegend, den Weg abschnittsweise und nicht am Stück zu laufen. Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind die Voraussetzung bei vielen Etappen.

Tipp: Bei den Black Diamond Service-Stationen auf der Gaudeamushütte (Kaisergebirge), beim Karwendelhaus (Karwendelgebirge) und im Württembergerhaus (Lechtaler Alpen) können Wanderer einen abgebrochenen Wanderstock oder einen verlorenen Handschuh kostenlos ersetzen.

Am Goetheweg
Innsbruck zu Füßen
Innsbruck zu Füßen
Der Goetheweg hoch über Innsbruck
Der Goetheweg hoch über Innsbruck
Am Goetheweg über dem Inntal
Am Goetheweg über dem Inntal
Wanderer auf dem Goetheweg
Wanderer auf dem Goetheweg
Der Goetheweg auf der Innsbrucker Nordkette
Der Goetheweg auf der Innsbrucker Nordkette
Sonnenuntergang im Naturpark Karwendel
Sonnenuntergang im Naturpark Karwendel
Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

St. Johann in Tirol bzw. Ströden im Virgental, Osttirol

Endpunkt

St. Christoph am Arlberg bzw. Stüdlhütte in Osttirol

Gebirgszug

Karwendel

Länge

422 km

Dauer

33 Tag(e)

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

schwierig (schwarze Bergwege)

Höhenlage

2.872 m

Höhenmeter bergauf 30.000 m
Höhenmeter bergab 26.970 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Orte entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Hinterkaiserweg 68, St. Johann in Tirol

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat