Stripsenjochhaus im Kaisergebirge, © OeAV Kufstein
Stripsenjochhaus im Kaisergebirge, © OeAV Kufstein

Bergwanderung
Kaisertal - Stripsenjochhaus

Im Jahr 2016 kürte der ORF das Kaisertal zum „schönsten Platz Österreichs“. Nicht zu Unrecht, denn es zählt zu den ursprünglichsten Tälern im Tiroler Unterland und steht seit mehr als einem halben Jahrhundert unter Naturschutz. Auf dieser recht langen, aber technisch wenig anspruchsvollen Wanderung lässt sich das Tal zwischen Wildem und Zahmem Kaiser in seiner ganzen Ausdehnung erkunden. Die mittelschwierige Tour führt von Ebbs nahe Kufstein zum Stripsenjochhaus (1.580 Meter) und wieder zurück. Etwas oberhalb der Berghütte steht das Tavonara-Kreuz, von wo aus sich ein traumhafter Blick auf die mächtigen Fleischbankwände bietet. Die Wanderung ist auch für Kinder mit guter Kondition geeignet. Familien schätzen vor allem die vier Spielplätze, die sich entlang der Route auf dem „Sagenweg“ befinden.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Kaisertal-Parkplatz, Ebbs-Eichelwang

Tourenziel

Kaisertal, Stripsenjochhaus

Endpunkt

Kaisertal-Parkplatz, Ebbs-Eichelwang

Gebirgszug

Kaisergebirge

Länge

23,6 km

Gehzeit

9 h

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

1.580 m 495 m

Höhenmeter bergauf 1.250 m
Höhenmeter bergab 1.250 m

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Kaisertal-Parkplatz

 

Einkehrmöglichkeiten

  • Stripsenjochhaus (Mai bis Okt)
  • Hans-Berger-Haus (Mai bis Okt)
  • Anton-Karg-Haus (Mai bis Okt)
  • Gasthof Veitenhof (ganzjährig Mi bis So)
  • Pfandlhof (ganzjährig, Do Ruhetag)

Streckenbeschreibung

Kurz nach dem Start der Wanderung am Kaisertal-Parkplatz in Ebbs müssen die 280 Stufen des Kaisertalaufstiegs bewältigt werden. Von dort immer dem breiten Weg zum Veitenhof, zum Pfandlhof und weiter zum Hinterbärenbad folgen. Nach weiteren 30 Minuten erreicht man das Hans-Berger Haus (936 Meter). Von hier verläuft ein schmaler, etwas steilerer Pfad weiter aufwärts zum Stripsenjochhaus (1.580 Meter). Der Rückweg erfolgt über dieselbe Route.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Kaiseraufstieg 19, Ebbs

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat