Der Stuibenfall bei Umhausen im Ötztal, © ©Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Der Stuibenfall bei Umhausen im Ötztal, © ©Tirol Werbung / Aichner Bernhard

Bergwanderung
Stuibenfall

Der Anblick des imposanten Stuibenfalls in Niederthai im Ötztal lohnt sich, auch wenn der Anstieg so manche Anstrengung abverlangt. Er ist der größte Wasserfall Tirols mit einer beeindruckenden Fallhöhe von 159 Metern. Fünf Plattformen ermöglichen es, den feinen Wassernebel aus nächster Nähe zu spüren. Auch die fantastische Aussicht ins Ötztal und die angrenzende Berglandschaft entlohnen für die durchaus anspruchsvolle sportliche Leistung. Am Rückweg wird das berühmte Ötzi-Dorf in Umhausen passiert, das einen Einblick in die Kultur der Jungsteinzeit gibt.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Bischofsplatz Umhausen

Tourenziel

Stuibenfall

Endpunkt

Bischofsplatz Umhausen

Gebirgszug

Stubaier Alpen

Länge

10,2 km

Gehzeit

4 h 30 min

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

1.539 m 1.079 m

Höhenmeter bergauf 558 m
Höhenmeter bergab 558 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Bischofsplatz, Umhausen

 

Einkehrmöglichkeiten

  • Waldcafé Stuböbele (Mai bis Oktober)
  • diverse Gasthöfe in Niederthai
  • diverse Gasthöfe in Umhausen

Downloads

Streckenbeschreibung

Gestartet wird am Bischofsparkplatz in Umhausen. Dort beginnt der Waalweg Arzwinkel, begleitet von einem Naturlehrpfad, in Richtung Osten. Auf einem schmalen Pfad führt die Route etwa 300 Höhenmeter hinauf bis zum Stuibenfall. Entlang des Wasserfalls die Waldwege bergauf erklimmen, bis der Stuibenfall überquert wird und die letzte Plattform erreicht ist. Nach einer Rast geht es vorbei am Weiler Höfle (Niederthai), entlang der blauen Wasserläufer-Beschilderung. Der Route führt über einen Abschnitt des Umhausener Höhenwegs. Am Murbach beginnt der Abstieg in Schleifen zurück nach Umhausen. Unten angekommen, führt der Weg etwa zwei Kilometer am Waldrand entlang. Durch Felder und dann über einen Bach geht es zunächst zum Ötzi-Dorf und dann zum Ausgangspunkt zurück.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Umausen

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat