Bei "Klangspuren mobil" lernen Kinder und Jugendliche, genau hinzuhören – und selbst zu spielen, © Gerhard Berger
Bei "Klangspuren mobil" lernen Kinder und Jugendliche, genau hinzuhören – und selbst zu spielen, © Gerhard Berger

Klangspuren Schwaz

Schwaz, 11.09.2020 - 27.09.2020

Akustisches Neuland betritt, wer sich als TeilnehmerIn oder ZuhörerIn zum Tiroler Festival für Neue Musik, den Klangspuren Schwaz, begibt. Unter dem Motto „Transitions“ wird es 2020 nicht nur Auftritte renommierter Ensembles, sondern auch Mitmach-Möglichkeiten geben.

Ging es bei Klangspuren Schwaz im vergangenen Jahr um die sozialen und politischen Erosionsprozesse in Europa und der Welt, nähert sich das Tiroler Festival für Neue Musik 2020 dem Thema von einer lösungsorientierten Seite: Es sollen Auswege aus den Krisen der Gegenwart skizziert werden. Das Festival will innermusikalisch zeigen, dass Übergänge und Verbindendes auch dort möglich sind, wo es zunächst abwegig erscheint. Gerade hybride Formen der Kunst und des Lebens seien es, so die These, die sich besonders befruchtet auswirken.

Dazu hat das Klangspuren-Team zwei Artists in Residence eingeladen, die besser nicht passen könnten: die deutsch-rumänische Komponistin Adriana Hölszky und den aus Deutschland stammenden Saxophonisten Frank Gratkowski für den Bereich Improvisation. Beide sind für den Einsatz genreübergreifender Mittel bekannt und werden auch die Stipendiatinnen und Stipendiaten der alljährlichen International Ensemble Modern Academy (IEMA) betreuen.

Eine ganze Reihe an Konzerten sind geplant. Renommierte nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler geben Ungewohntes und Unerhörtes, Neues und Altes zu Gehör. Auch Musizier- und Komponierworkshops stehen wieder auf dem Programm. So etwa die „Klangspuren Lautstark“ und „Klangspuren Lautstärker“, wo Kinder und Jugendliche, die schon ein Instrument spielen, neue Klangfarben entdecken (Bewerbung notwendig).

Das Tiroler Ensemble für Neue Musik bei den Klangspuren Schwaz, © TENM
Interaktive Karte öffnen

Termine

11.09.2020 - 27.09.2020

Preisinformation

Noch keine Preisinfos.
Tickets unter +43.5242.73582 oder info@klangspuren.at oder auf www.klangspuren.at.

Veranstaltungsort

Schwaz
6130 Schwaz

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6130 Schwaz

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
Kontakt

Klangspuren Schwaz Tirol
Klangspurengasse 1
6130 Schwaz

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!