Langlaufen in der Naturparkregion Lechtal

Entlang der naturbelassenen Flusslandschaft des Lechs ist Langlaufen so erholsam wie kaum irgendwo sonst. Rund 190 Kilometer hervorragend präparierter Loipen – davon 30 Kilometer Skating-Routen – erschließen die Naturparkregion für Freunde des nordischen Skisports. Die beleuchtete Loipe beim Langlaufzentrum Waldrast bietet sich ideal für eine Langlaufrunde am Abend an. Anfänger finden optimale Bedingunge auf der Hahnenkammloipe von Höfen nach Lechaschau. Die Route durch den Klausenwald und entlang der Lechauen ist für Fortgeschrittenen genau das Richtige. Wer die ganz große Stille sucht, sollte sich in eines der schmalen Seitentäler begeben. Einzigartig ist die WISBI-Trainigsstrecke zwischen Bach und Stockach mit permanenter Zeitnehmung.

Der „Schnee-Express“ bringt Wintersportler mit Gäste- oder Einheimischenkarte kostenlos von Garmisch-Partenkirchen nach Vils. Zudem gibt es kostenlose Ski- und Wanderbusse.

Lechtal: Loipen in der Region


 Karte

Lechtal: Qualitätsgeprüfte Langlaufunterkünfte in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Lechtal








Alle Aktivitäten+
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat