Langlaufen in der Region Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal


Alle Loipen der Region im Überblick.

Ein abwechslungsreiches Loipennetz mit 130 Kilometern steht Nordischen Wintersportlern in Pfunds, Nauders und dem Kaunertal zur Verfügung. Wer in Nauders in die Spur geht, überwindet nicht nur im sportlichen Sinne Grenzen. Die Loipen verbinden nämlich alle Seiten des Dreiländerecks miteinander: Nordtirol, das italienische Südtirol und das Engadin auf Schweizer Staatsgebiet. Zudem verstärkt die Höhenlage am Reschenpass den Trainingseffekt.

Ein landschaftliches Highlight ist eine Langlaufwanderung durch die Pfundser Tschey, die jeden Mittwoch stattfindet. Weitere Informationen gibt es in den Infobüros sowie bei den Vermietern in der Region.

Die beschaulichen Ortschaften des Kaunertals zwischen den mächtigen Dreitausendern der Ötztaler Alpen sind im Winter durch ein mehr als 25 Kilometer langes Loipennetz miteinander verbunden. Die Routenführungen sind dabei so abwechslungsreich, dass es Strecken mit allen drei Schwierigkeitsniveaus gibt. Ganz vorn dabei: die 8,4 Kilometer lange Talloipe, die in Feichten startet und durch alle Orte führt.

Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal: Loipen in der Region


Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal: Qualitätsgeprüfte Langlaufunterkünfte in der Region


mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal









Alle Aktivitäten+
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat