Heart of Noise, © Charly Schwarz
Heart of Noise, © Charly Schwarz

Heart of Noise

Innsbruck, 02.06.2022 - 05.06.2022

Experimentelle Musik, Performances und Installationen im öffentlichen Raum: Unter dem Titel „Love Action“ macht das 12. Heart of Noise vom 2. bis 5. Juni 2022 Innsbruck erneut zum Ort für kreative Grenzgänge.

Das Festival Heart of Noise sucht seit seinen Anfängen nach Regionen außerhalb der Ästhetik des Kulturmainstreams und präsentiert dazu alternative Genres und Impulse des aktuellen Musik- und Kunstgeschehens. Heart of Noise ist dabei kein Festival ausschließlich für rein konzertante Auführungen, sondern vor allem als ein weit über einen bloßen Konzertauführungsort hinaus wahrnehmbarer Ereignisraum gedacht, in dem der öfentliche Raum der Stadt zu einem lebendigen Kunst- und Klangraum umgewidmet wird. Von der begleitenden Klanginstallation im öfentlichen Raum über die Livevertonung von Kinoflmen und anderen visuellen Materialien über die Fusion von Medienkunst, Musik und Tanz in der Kunstperformance eröfnet der Zugang zur aktuellen Musikkultur eine Vielfalt an Möglichkeiten von Auführungsweisen.

Im Mittelpunkt des Festivals stehen junge Kunst und junge Musikkultur, Medienkunst und digitale Kunst, VJ – Kunst und DJ – Culture, sprich der musikalische und künstlerische Kosmos, der sich um die neuen und allerneuesten relevanten kulturellen Strömungen entfaltet.

Heart of Noise zerbricht das Mosaik von E und U und führt seine Teile wieder neu zusammen. Wir wünschen die temporäre autonome Zone, Emanzipation, Widerstand, Hauntology und Hedonismus, eine Fortsetzung der Utopie des Totalausstieges, Pop Life. In diesem Kontext wird der
Zusammenhang zwischen Technologie, Musikkulturen und Gegenwartswahrnehmungen thematisiert, die Emanzipation und Neubewertung von Subkulturen, Nischen und Innovationen versucht, vor allem dort, wo der Zusammenhang zwischen Gesellschaftsabgrenzungen, Genrewahrnehmungen und Vermarktungsstrategien sichtbar gemacht werden muss.

Donnerstag, 2.6.2022
Lukas Wegscheider
Michaela Senn/Juliana Haider
Lissie Rettenwander
Andi Stecher feat. Hana Yoo pres. Alpmaterial
Senyawa
Fabian Lanzmaier
Pelso
Brttrkllr – Album Release Show
Ekehardt Reinalter

Freitag, 3.6.2022
Carmen Brucic & Artists of the Bassiani Scene pres. Private Stages/Public Selves
Martha Skye Murphy & Maxwell Sterling
Carmen Villain
PLF
Mouse on Mars pres. AAI
Casual Gabberz

Samstag, 4.6.2022
Anthony Sahyoun
Perila
Kenji Araki
melted snow and rising heroes (Oftanz Tirol & Anna Müller)
Bohren & Der Club of Gore
Lucy Duncombe Duo
Space Afrika
The Bug feat. Flowdan
DJ Marcelle
DJ Diaki (Nyege Nyege)

Sonntag, 5.6.2022
Judith Hamann
Maya Shenfeld
melted snow and rising heroes (Oftanz Tirol & Anna Müller)
Leila Bordreuil
Aya
Innode
Machine Girl
Electric Indigo
 

Bug @ Heart of Noise 2022, © Caroline Lessire

Termine

02.06.2022 - 05.06.2022

Preisinformation

25,- bis 60,-

Der Festivalpass für alle drei Tage kostet im Vorverkauf 60 Euro. Ab jeweils 25 Euro gibt es Tagestickets für die Auftritte im Haus der Musik. Einige Veranstaltungen haben freien Eintritt. Weitere Infos hier.

Veranstaltungsort

Treibhaus
Angerzellgasse 8
6020 Innsbruck

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck, Österreich

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!