Der Schweizer Filmregisseur Rolf Lyssy (li.) beim Festival Sprachsalz 2017, © Yves Noir
Der Schweizer Filmregisseur Rolf Lyssy (li.) beim Festival Sprachsalz 2017, © Yves Noir

Literaturfestival Sprachsalz

Hall in Tirol, 11.09.2020 - 13.09.2020

Digital und interaktiv: In dieser Form macht das Literaturfestival Sprachsalz auch im Corona-Jahr 2020 neue Werke heimischer und internationaler Autorinnen und Autoren erlebbar. Mehrere Tageszeitungen werden das Festival online streamen.

Das Literaturfestival Sprachsalz in Hall in Tirol soll auch 2020 bei seiner 18. Ausgabe wieder ein Fest der literarischen Vielstimmigkeit werden, wenn zu zahlreichen Veranstaltungen mit heimischen und internationalen Autorinnen und Autoren geladen wird – dieses Mal allerdings im digitalen Raum. Zugesaft haben bisher unter anderem Daniel Kehlmann, Ocean Vuong, Friederike Mayröcker, A. L. Kennedy, Stewart O'Nan, Tot Taylor und Ben Lerner. Am Freitag und Samstag finden jeweils zwischen 16 und 24 Uhr Gesprächsrunden und moderierte Lesungen statt, die live auf YouTube übertragen werden. Die Autorinnen und Autoren lesen direkt an ihren Wohn- und Arbeitsorten und die Zuhörenden können sich über einen Chat persönlich einbringen. Der Stream ist bis 13.09. abrufbar.

Mehrere kooperierende österreichische Tageszeitungen werden das Event ebenfalls streamen. Die Teilnahme an dem digitalen Festival ist kostenlos.

A. L. Kennedy und Brigitte Zeh bei Sprachsalz 2017, © Denis Moergenthaler
Interaktive Karte öffnen

Termine

11.09.2020 - 13.09.2020

Preisinformation

kostenlos

Veranstaltungsort

Parkhotel
Thurnfeldgasse 1
6060 Hall in Tirol

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Thurnfeldgasse 1, 6060 Hall in Tirol

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Veranstaltungen in der Region

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!