Das Inntal zu Füßen, alpines Gelände unter den Sohlen: Der Tschirgant Sky Run ist ein unvergessliches Erlebnis, © Imst Tourismus_daniko.at
Das Inntal zu Füßen, alpines Gelände unter den Sohlen: Der Tschirgant Sky Run ist ein unvergessliches Erlebnis, © Imst Tourismus_daniko.at

Tschirgant Sky Run

Imst, 11.06.2022

Nach seiner Premiere 2021 geht der Tschirgant Sky Run 2022 in die zweite Runde. Das neue Trailrun-Event bietet den Teilnehmenden vier Strecken unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit. Was sie alle eint: der fantastische Blick in die Berglandschaft ringsum.

Wie ein langer Rücken erhebt sich der Tschirgant (2.370 Meter) zwischen dem Inntal und dem Gurgltal. An seinem westlichen Fuß liegt Imst, der Startort für den Tschirgant Sky Run. Im Juni 2022 steht die zweite Ausgabe des landschaftlich außergewöhnlichen Trailsruns an, bei dem voraussichtlich neben Amateur-Läufern wieder Profis aus der Weltelite dabei sein werden. Wer sich für die längste Variante entscheidet, den Ultrarun (TS52) mit 52 Kilometern Länge und 3.500 Höhenmetern, muss nicht nur viel Kondition, sondern auch Trittsicherheit mitbringen. Allein mehr als 11 Kilometer der Strecke verlaufen über den Grat bzw. Rücken des Tschirgant – ein einmaliges Erlebnis mit traumhafter Rundumsicht in die Täler und Berge. Auch bei der Variante TS26 (26 Kilometer, 1.900 Höhenmeter) geht es durch alpines Gelände. Einfacheren Untergrund dürfen die Läuferinnen und Läufer der 42 und der 16 Kilometer langen Strecken erwarten.

Tschirgant Sky Run 2022, © Imst Tourismus_daniko.at
Interaktive Karte öffnen

Preisinformation

Infos zum Nenngeld liegen noch nicht vor.

Veranstaltungsort

Imst
6460 Imst

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: 6460 Imst, Österreich

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!