Zillertaler Steinbockmarsch


Ginzling, 18.08.2018

Er hat sich als „Klassiker unter den Alpinmärschen“ einen Namen gemacht und feiert 2018 sein 50-jähriges Jubiläum: Zillertaler Steinbockmarsch.

Der Hochgebirgsmarsch führt auf einer 30 Kilometer langen Strecke durch die Zillertaler Alpen. Die Teilnehmer müssen dabei 1.870 Meter im Aufstieg und 1.610 Meter im Abstieg bewältigen. Los geht es um 5 Uhr beim Naturparkhaus Ginzling im hinteren Zillertal. Durch das Floitental geht es zur Mörchnerscharte auf 2.870 Metern Höhe, dem höchsten Punkt des Marsches. Der Abstieg erfolgt durch den Zemmgrund, vorbei an der Berliner Hütte bis zum Ziel, dem Alpengasthof Breitlahner. Da der Marsch durch Gelände mit teils hochalpinem Charakter führt, sollten die Teilnehmer gute Kondition, Ausdauer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit mitbringen. Jeder Teilnehmer erhält ein Steinbockmarsch-Abzeichen. Die Preisverleihung findet um 20 Uhr statt.

Zillertaler Steinbockmarsch, © Norbert Freudenthaler
Interaktive Karte öffnen

Termine

18.08.2018

Preisinformation

25,-

Das Nenngeld beträgt voraussichtlich etwa 25 Euro. Nähere Infos hier.

Veranstaltungsort

Ginzling
6295 Ginzling

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6295 Ginzling

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat